Sturm im Hafen
Wer hilft, wenn's hackt?

Fest im Hafen, ab nach Hause. Und dann? Wer ist für das Schiff verantwortlich, wenn der Eigner im Büro sitzt?

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 19.03.2018
Wer hilft, wenn's hackt? Wer hilft, wenn's hackt? Wer hilft, wenn's hackt?

Peter Neumann Wer hilft, wenn's hackt?

Ist der oftmals teuer bezahlte Sommerliegeplatz eher mit dem Parkhaus vergleichbar, das eigenverantwortlich genutzt wird – oder mit dem Pferdestall, wo der Inhaber ausmistet und füttert? Wer hilft dem abwesenden Eigner, wenn Sturm aufzieht, welche Pflichten treffen den Betreiber des Hafens?

Angesichts der vielen Sturmschäden im Herbst sind wir der Sache nachgegangen. Zu lesen jetzt, in der aktuellen Ausgabe 7/2018 der YACHT.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HäfenRechtSeemannschaftSturm

Anzeige