Entwicklung Bavaria
Von der Vision zur Vision

So entsteht ein Großserienboot – die Entwicklung der Vision 46 bei Bavaria Yachtbau in Giebelstadt. Teil 1: von der Idee zur Wirklichkeit

  • Michael Good
 • Publiziert am 27.03.2012

Bavaria Yachtbau Bavaria Vision 46

Etwa 10.000 Arbeitsstunden, so schätzt Produktmanager Daniel Kohl, stecken im Prototypen der neuen Bavaria Vision 46. Rund die Hälfte dieser Zeit geht auf das Konto der Projektentwicklung, von den ersten Ideen im Strategiemanagement bis zum Bau des Formensatz. Von eigentlichen Schiff ist bis dahin aber noch nichts zu erkennen.

Die YACHT hat die Entstehung der Vision 46 mitverfolgen dürfen. Teil 1 der großen Reportage jetzt in der neuen YACHT, Nr. 8/2012. 


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BavariaEntwicklungFarr Yacht DesignVision 46

Anzeige