Abenteuer
Von Basel bis in die Biskaya

Mit einem knapp sieben Meter langen Cornish Shrimper nimmt ein Schweizer Segler über Flüsse, Kanäle und das Meer Kurs auf die Atlantikküste

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 15.11.2016

YACHT/N. Theurer

Er hat es nicht geschafft. Er ist nicht rund um Europa gesegelt. Von Basel bis Basel. Diesen Plan, den er ganz am Anfang seiner Reise aufstellte, nein, den er akribisch ausarbeitete, musste Brecht Fischer schon früh ad acta legen.

Und doch hat er es geschafft. Mit einem kleinen, knuffigen, gaffelgetakelten Boot ist er aufgebrochen. Über den Rhein und über Hollands und Belgiens Kanäle auf die Nordsee. Durch den Englischen Kanal bis zur französischen Atlantikküste. Über die Biskaya bis nach Nordspanien.

Während zweier Saisons hat sich Fischer einen lange gehegten Traum erfüllt. Den von der langen Reise. Vom Alleinsegeln. Vom Einssein mit sich, der See und dem Boot.

YACHT-Autor Nils Theurer hat den Skipper besucht und sich seine Geschichte erzählen lassen. Nachzulesen ist sie in der neuen YACHT (Heft 24/2016, ab sofort am Kiosk und als Digitalausgabe erhältlich).


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AbenteuerBaselBiskayaBrecht FischerCornish Shrimper 19Reise

Anzeige