Revierreport Dänemark
Viel Neues im Norden

Steganlagen erweitert, Sanitärgebäude modernisiert, Grillplätze aufgerüstet, Restaurants eröffnet – in Dänemarks Häfen hat sich einiges getan. Der Überblick

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 04.07.2017
Hafen in der Dyvig auf Alsen Hafen in der Dyvig auf Alsen Hafen in der Dyvig auf Alsen

Karolina Meyer-Schilf Hafen in der Dyvig auf Alsen

Auf den Inseln zwischen Belten und Sund sowie entlang der Küste Jütlands schreitet der Ausbau der maritimen Infrastruktur weiter voran. Einmal mehr haben viele Hafenbetreiber im Nachbarland die lange Winterpause genutzt, um ihre Anlagen zu erweitern und zu modernisieren. Was sich genau wo getan hat, zeigt der aktuelle Revierreport Dänemark in der neuen Ausgabe der YACHT (Heft 15/2017, ab sofort im Zeitschriftenhandel und als Digitalausgabe erhältlich).


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: DänemarkRevierreportUpdate

Anzeige