Reise
Und ewig lockt das Paradies

Heide und Erich Wilts machen sich erneut auf nach Alaska. Vor zehn Jahren waren sie zuletzt dort. Viel hat sich seitdem verändert

  • Karolina Meyer-Schilf
 • Publiziert am 02.02.2016

E. Wilts Segeln zu den Grizzlys: Heide und Erich Wilts mit ihrer neuen "Freydis" in Alaska

Es war und ist ihr Sehnsuchtsziel, seit sie vor zehn Jahren zum ersten Mal dort waren: Mit ihrer neuen "Freydis" vollenden Heide und Erich Wilts die Reise, die zusammen mit ihrem Schiff 2011 dem Tsunami in Japan zum Opfer fiel.

Ob unter Grizzlys in der einzigartigen Natur oder im gleißenden Licht der Fischfabriken – die Wilts erleben eine Reise voller Widersprüche. Wie viel sich im Laufe der Jahre auch in diesem entlegenen Paradies geändert hat und was erstaunlicherweise gleich geblieben ist, lesen Sie in der neuen YACHT. Ab 3. Februar am Kiosk.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AlaskaErich WiltsFreydisGrizzlyHeide WiltsJapanParadiesReiseSehnsuchtTsunami

Anzeige