Hallberg-Rassy 412
Unaufdringliche Evolution

Hallberg-Rassy baut erstmals ein größeres Schiff mit Achtercockpit. Die neue HR 412 ist nicht nur schön, sondern auch schnell

  • Michael Good
 • Publiziert am 17.07.2012

Die Schweden von Hallberg-Rassy gehen und gingen schon immer mit Bedacht und Weitsicht an die Weiterentwicklung ihres eigenständigen, charakterstarken Linienprogramms heran. Die unaufdringliche Evolution gefällt insbesondere den markentreuen Aufsteigern – eine nicht unbedeutende Kundengruppe für die Bootsbauer in Ellös. Dafür steht jetzt auch der Wandel zur Achtercockpit-Yacht als Neuheit für die mittleren und größeren Schiffssegmenten und als Grundlage für eine Art zweiter Linie bei Hallberg-Rassy. Die HR 412 setzt deutliche Signale und ist ein klares Bekenntnis zur AC-Yacht als echte Alternative zum bisherigen Kernangebot der werfttypischen Mittelcockpitboote.

YACHT / M.-S. Kreplin Hallberg-Rassy 412

Trotz Achtercockpit bleibt die neue HR 412 aber eine typische Hallberg-Rassy. Zum Beispiel gehört die feste Windschutzscheibe weiterhin zur Standard-Ausstattung. Bezeichnend bleibt auch der wohlgeformte Sprung im Deck und die durchgängige Teakauflage.

Dazu fällt die neue Generation der Achtercockpityachten von Hallberg-Rassy jetzt auch ein gutes Stück sportlicher aus. Das Rigg ist höher, kann einen schlanken und damit auch leistungsfähigen Segelplan tragen. Das Vorsegel ist nur noch kurz überlappend und die Rollanlage schon ab Werft unter Deck geführt. Im Test bei gutem Wind zeigt die HR 412 ein Leistungspotenzial, welches demjenigen von ausgewiesenen Performance-Cruisern schon recht nahe kommt.

Als große Achtercockpityacht verfügt die HR 412 über zwei Doppelkabinen achtern – ein echtes Novum bei Hallberg-Rassy. Machbar ist aber auch ein Layout für Eigner mit nur einer Kammer hinten, dafür mit einer zusätzlichen, großen Backskiste.

YACHT / M.-S. Kreplin Hallberg-Rassy 412

Der ausführliche Test der HR 412 in der neuen YACHT, jetzt am Kiosk

.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AchtercockpitGermán FrersHallberg-RassyHallberg Rassy 412HR 412Magnus Rassy

Anzeige