Kroatien
Tipps und News für die Adria

Zum Saisonstart stellen wir die kleinen Inseln des Kvarner im Porträt vor und geben Tipps für den Landgang. Plus: Revier-Update

  • Andreas Fritsch
 • Publiziert am 14.04.2015

YACHT/A. Fritsch

Seit Jahren ist Kroatien das mit Abstand beliebteste Segelrevier deutscher Crews im Mittelmeer. Die Vielzahl der Inseln wird auch nach einem Dutzend Törns nicht langweilig, es gibt noch immer Inseln, Orte, Buchten oder Häfen zu entdecken, die beim letzten Mal links liegen gelassen wurden.

In diesem Jahr stellen wir die kleinen, aber sehr schönen Inseln am südlichen Rand des Kvarner vor: Unije, Ilovik, Susak, Silba und einige Nachbarn mehr. Jede ein Mikrokosmos für sich –  wenn sich die Crew Zeit nimmt und sich auf Insel und Bewohner einlässt. Wir erklären, wo die besten Liegeplätze sind, welche Konoba lohnt und was es an Land zu sehen gibt.

Und natürlich gibt es, wie jedes Jahr, auch diesmal das ausführliche Revier-Update aus den Häfen und Buchten: wo weitere Marinas entstehen, welche Bojenfelder neu ausgelegt wurden, wo mit Baulärm zu rechnen ist.

All das finden Sie jetzt in der neuen YACHT, Nr. 9/2015.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Kroatien-SpezialRevier-Update

Anzeige