Exklusiv
Test SQ 25: Wie gut ist das Basisboot?

Der Prototyp in Vollausstattung konnte seglerisch nicht voll überzeugen. Jetzt trat die SQ 25 als Standardverison an – 520 Kilo leichter

  • Jochen Rieker
 • Publiziert am 23.06.2014

YACHT/S. Reineke Angleiten bei 4 Beaufort: SQ 25 in der leichten Standardausstattung

Die kleine Yacht aus Freienohl ist extrem wandelbar. Beim ersten Test (YACHT 8/2014) zeigte die Werft, was alles geht. Der Prototyp hatte Einbaudiesel, Teakdeck, Nasszelle und Pantry – so viel Fahrtenkomfort also, wie auf einem 25-Fußer geht. Dazu das Mehrgewicht, das zu Beginn einer Baureihe normal ist. Mit diesem "Rucksack" segelte die SQ 25 zwar sehr achtbar, aber nicht so agil, wie die modernen Linien erwarten ließen. Angleiten: Fehlanzeige.

YACHT/S. Reineke Auch am Wind segelt die SQ sehr lebendig

In der Basisversion ist sie inzwischen mehr als 500 Kilo leichter – ein Quantensprung bei einem Leergewicht von 1,8 Tonnen. Würde das Standardboot mit Performance-Rigg den Sprung auf die eigene Bugwelle schaffen?

Im zweiten Test passte das Groß zwar nicht zur Biegekurve des inzwischen verstärkten Masts, der von Elvstrøm-Segelmacher Simoneit kurzerhand geliehene Gennaker nicht zum Rigg, aber die Segelleistungen stimmten.

Bei 4 bis 5 Beaufort fing die SQ an, lebendig zu werden. Auch ohne Hilfe größerer Wellen und trotz des nur sehr tief fahrbaren Gennakers kam sie leicht ins Rutschen und loggte raumschots permanent Werte um und über 8 Knoten.

Das eigentlich Überraschende aber: Der Fahrtenkomfort leidet kaum unter der reduzierten Ausstattung. Im Gegenteil.

Wie sich die SQ 25 insgesamt schlug und warum weniger bei ihr tatsächlich mehr ist, lesen Sie in der neuen YACHT 14/2014. Ab sofort am Kiosk!

YACHT/S. Reineke Ohne Nasszelle und Pantry bleibt unter Deck mehr Platz und deutlich mehr Bewegungsfreiheit


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Marc-Oliver von AhlenSQ 25 BasisversionSQ FreienohlTest

Anzeige