Revierreport
Schroffe Schönheit Korsika

Die Insel gilt als anspruchsvoll. Autor Ruedi Huber, Revierkenner seit zig Jahren, öffnet den YACHT-Lesern seine Erfahrungsschatzkiste.

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 26.04.2011

Ruedi Huber Die Bucht Rondinario

Die alten Griechen nannten sie "die Schöne". Zu Recht, wie Insider sagen. Unter deutschen Seglern gilt die viertgrößte Insel des Mittelmeeres dennoch bis heute als Geheimtipp.

Die Lektüre des Berichts von Revier-Experte Ruedi Huber im aktuellen Heft macht Lust auf das von Mistral und Felslandschaft geprägte Eiland. Wenn Huber auch nach jahrelangem Dasein als Veranstalter von Charterreisen zu dem Schluss kommt: "Kein Revier für Kaffeesegler!" – mit seinen Infos wird der Törn gelingen.

In der aktuellen YACHT 10/2011.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BastiaBonifacioCampomoroKallisteKorsikaMistralScandola

Anzeige