Bootspflege
Profi-Tipps zum Auswintern: der perfekte Saisonstart

Antifouling, Ruderanlage, Rigg und Segel: Worauf Eigner jetzt achten müssen, erklären Handwerks-Profis und geben Tipps, wie sich Fehler vermeiden lassen

  • Lars Bolle
 • Publiziert vor einem Jahr
Spezielle Abbeize löst das Antifouling vom Rumpf Spezielle Abbeize löst das Antifouling vom Rumpf Spezielle Abbeize löst das Antifouling vom Rumpf

Hauke Schmidt Spezielle Abbeize löst das Antifouling vom Rumpf

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, in den Winterlagerhallen wird es hektischer – untrügliche Zeichen für den nahenden Saisonbeginn. Damit es zum Start und auch während der Saison nicht zu bösen Überraschungen kommt, ist beim Auswintern der Yacht vieles zu kontrollieren und zu warten.

Wir haben Profis der jeweiligen Gewerke nach ihren Tipps zu den nötigen Arbeiten gefragt sowie nach häufigen Fehlern von Eignern.

In Teil 1 in Yacht 5/2020 geht es um die Themen Antifouling, Ruderanlage, Rigg, Segel und Sprayhoods, in Teil 2 in YACHT 6/2020 werden die Bereiche Polieren, Decksbeschläge, Elektrik/Elektronik sowie Motorwartung behandelt.

YACHT 5/2020 ist ab 19. Februar 2020 am Kiosk erhältlich oder hier digital zu bestellen.


Die gesamte Digital-Ausgabe 5/2020 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AntifoulingAuswinternRiggpflegeRuderanlageSegelwartung

Anzeige