Dufour 335
Pionierarbeit an der Basis

Dufour bringt den ersten Tourer der Einsteigerklasse mit zwei Steuerrädern und XL-Badeterrasse. Die 335 Grand'Large im Exklusivtest

  • Michael Good
 • Publiziert am 16.11.2011

Große Bühne: die Badeplattform abklappbar. Zwei Räder sind in der Klasse (noch) selten

Das Cockpit mit doppeltem Steuerrad ist in der Klasse der Tourenyachten um zehn Meter Länge ein Novum. Bisher haben sich die führenden Hersteller noch um das zwangsläufige Thema herumgemogelt. Die Franzosen von Dufour Yachts machen jetzt mit der 335 Grand'Large den ersten Schritt und übertragen das bei größeren Tourern mittlerweile übliche Cockpitlayout, nun ins Einsteigersegment. Das Konzept funktioniert, die 335 kann es im YACHT-Test beweisen.

Der ausführliche Exklusivtest, jetzt nachzulesen in der neuen YACHT 24/2011. Ab Mittwoch, dem 16. 11. am Kiosk

Dufour 335 Grand'Large

9 Bilder

Bilderstrecke Dufour 335 Grand'Large

.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: DufourDufour 335Dufour 335 GLGrand'Large

Anzeige