Werkstatt
Passgenaue Auflagen selbst gebaut

Zwei Methoden, wie sich Punktbelastung des Rumpfes durch den Trailer oder die Pallung mit formschlüssigen Bootsauflagen verhindern lässt

  • Hauke Schmidt
 • Publiziert am 14.04.2014

Lars Bolle Die zur Rumpfkontur passende Auflage verhindert Punktbelastungen und Schäden am Boot

Auf Transporten oder im Winterlager ist der Bootsrumpf extremen Kräften ausgesetzt, für die er normalerweise nicht gebaut wurde. Durch Auflagen oder Pallungen werden hohe Druckkräfte auf geringe Flächen übertragen. Stimmt das Verhältnis der beiden Faktoren nicht mehr, etwa wenn das Boot zu schwer oder die Auflagefläche zu gering ist, kann das für Brüche im Laminat oder Holz sorgen. Da das Bootsgewicht nur bedingt beeinflusst werden kann, sollte auf die Auflage oder Pallung besonderes Augenmerk gelegt werden. Punktbelastungen, etwa durch Rollen, zu schmale Auflagen oder nicht passgenaue Übergänge sind unbedingt zu vermeiden.

Lars Bolle Die formschlüssige Auflage für den Trailer wird aus Holz lamelliert

Am besten lässt sich das mit Auflagen garantieren, die dem Rumpf genau folgen. Bei Jollen ist das recht einfach. Der Rumpf wird umgedreht, an den entsprechenden Positionen mit einer Trennschicht versehen, und die spätere Auflage kann mit Glas und Epoxid auflaminiert werden.

Hauke Schmidt Mithilfe von Zwei-Komponenten-Schaum lassen sich passgenaue Auflagen für den Lagerbock fertigen

Für Boote, die sich nicht ohne Weiteres drehen lassen, und für Yachten ist etwas mehr Aufwand nötig. In der YACHT-Werkstatt lesen Sie, wie sich passgenaue Auflagen auch kopfüber aus Bootsbausperrholz lamellieren lassen und innerhalb von wenigen Stunden großflächige Polster aus Zwei-Komponenten-Schaum entstehen. Heft 9/2014 ist ab dem 16. April am Kiosk erhältlich.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BootsauflagenTrailerauflagenTransportWinterlager

Anzeige