Sentijn 37 IQ
Partner für die lange Reise

Ocean People heißt die kleine Werft aus Herkingen am Grevelinger Meer, die die Sentijn 37 IQ anbietet. Der Test des Koopmans-Entwurfs

  • Alexander Worms
 • Publiziert am 08.04.2013

YACHT/ Ben Scheurer Passt: Die Sentijn 37 macht einfach Spaß

Langfahrt heißt nicht automatisch langsam – das wird sofort deutlich beim Probeschlag auf dem saubersten Salzwassersee Europas. Agil, direkt und leicht zu bedienen, alles ist ewas größer, egal ob Winschen, Stopper oder Traveller. Das in Estland gebaute Schiff macht Spaß unter Segeln. Unter Deck fällt die ungewöhnliche, aber seegerechte Aufteilung der Pantry mit zentraler Spülinsel in der Mitte auf. Und die fehlende Stehhöhe im Salon. Typisch Koopmans: Durch das glatte Vordeck fehlen im Inneren wertvolle Zentimeter.

Eine nähere Betrachtung wert ist das Schiff allerdings allemal, ganz bestimmt für Leute, die auf der Suche nach einem schnellen Reisegefährt sind. Wo Stärken und Schwächen liegen, zeigt der ausführliche Test in YACHT 9/2013, die ab dem 10. April am Kiosk auf Sie wartet.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: KoopmannsSentijnSentijn 37 IQTest

Anzeige