Training
Mit Kiel ins Watt? Ja klar!

Es ist eine einmalige Landschaft: das Wattenmeer. Wie diese auch mit festem Tiefgang zu befahren ist, zeigt das YACHT-Skippertraining

  • Alexander Worms
 • Publiziert am 27.05.2014

A. Worms Manchmal heißt Wattsegeln auch früh aufstehen. Dann belohnt man sich mit dem Sonnenaufgang auf See

Eine Woche lang haben wir die Teilnehmer des nunmehr zweiten YACHT-Skippertrainings, präsentiert von Pantaenius, begleitet – von Monnickendam über die Nordsee nach Texel und Terschelling. Dabei gab es für die Teilnehmer viel zu lernen. Strömungen, Tidenhöhen, Windtide, Flachs und Nachtfahrten, alles war dabei.

Natürlich wurden die wichtigsten Tipps und Kniffe für die Wattennavigation zusammengefasst. Wer sie verraten bekommen möchte, der kauft ab dem 11. Juni die YACHT Nr. 13/2014!


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: HollandTideWattWattenmeerYACHT-Skippertraining

Anzeige