Reise
Auf Törn entlang der Westfriesischen Inseln

Mit dem Kleinkreuzer übers IJsselmeer, die Waddenzee und die Staande Mastroute bis an die Ems: Ein Oneway-Törn durch Holland ist vielseitig und schön

  • Kristina Müller
 • Publiziert am 01.06.2021
Inselidyll: Plattbodenschiffe im kleinen und flachen Hafen von Schiermonnikoog Inselidyll: Plattbodenschiffe im kleinen und flachen Hafen von Schiermonnikoog Inselidyll: Plattbodenschiffe im kleinen und flachen Hafen von Schiermonnikoog

Kristina Müller Inselidyll: Plattbodenschiffe im kleinen und flachen Hafen von Schiermonnikoog

Fünf Inseln bilden die Kette der Westfriesischen Inseln vor der niederländischen Nordseeküste: Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog. Sie sind größer als die Ostfriesischen Inseln, das Wattenmeer – die Waddenzee – ist weitläufiger. Dazu sind die Fahrwasser vom IJsselmeer nach Vlieland und Terschelling breit und tief.

Auch für einen Kleinkreuzertörn ist das Revier bei den richtigen Bedingungen ideal. Wie ein Bollwerk hält die Inselkette die Dünung der Nordsee ab. Und hat man sich einmal mit den Regeln von Ebbe und Flut vertraut gemacht, kann das Navigieren in dem Gezeitenrevier auch richtig Spaß bereiten. Die Wattfahrwasser sind gekennzeichnet und die Wattenhochs können mit flachgehenden Booten entspannt überquert werden.

Auf Törn in dem Revier sollte man genug Zeit zum Erkunden der fünf Inseln einplanen. Jede für sich wäre einen Urlaub wert. Mit dem Bord- oder Leihfahrrad lassen sie sich aber auch im Schnelldurchgang entdecken.

Um beim Törn von West nach Ost dann den Sprung von der östlichsten Insel – Schiermonnikoog – rüber nach Deutschland zu schaffen, bietet sich ein Abstecher durchs niederländische Binnenland an. Bei Lauwersoog kann man einschleusen, dann segelnd das Lauwersmeer überqueren und schließlich auf gewundenen Kanälen an Windmühlen und Weiden vorbeigleiten.

Die Fahrt durch Groningen mit über einem Dutzend Brücken ist ein Erlebnis – auch hier könnte man länger bleiben. Schließlich geht es auf dem Eemskanal schnurgerade Richtung Delfzijl und Ems.

Von hier wäre es verlockend, auch noch die Ostfriesischen Inseln von Borkum bis Wangerooge anzusteuern, doch unsere Crew bremste auf Törn im September der erste Herbststurm aus.

Die Reportage über die knapp dreiwöchige Reise vom IJsselmeer via Waddenzee und Staande Mastroute bis nach Norddeich in Ostfriesland lesen Sie in der neuen YACHT 12.

5 Bilder

Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Gehört zur Artikelstrecke:

Die Themen in Heft 12/2021


  • Revierporträt Åland-Inseln
    Abenteuer-Törn um den Åland-Archipel

    01.06.2021Etwa auf halbem Weg zwischen Schweden und Finnland liegen die Åland-Inseln. Ein deutsches Seglerpaar hat die schönsten Häfen und Buchten des Archipels erkundet

  • Reise
    Auf Törn entlang der Westfriesischen Inseln

    01.06.2021Mit dem Kleinkreuzer übers IJsselmeer, die Waddenzee und die Staande Mastroute bis an die Ems: Ein Oneway-Törn durch Holland ist vielseitig und schön

  • Branchen Report
    Der Boom im Segelsport hält an

    01.06.2021Ausgelastete Werften, leerer Gebrauchtbootmarkt, knappe Liegeplätze, viele Neueinsteiger: Der Segelsport hierzulande erlebt einen nachhaltigen Aufschwung

  • Marinas
    Liegeplatz-Reservierung per App: große Marktübersicht

    01.06.2021Die digitale Revolution erreicht die Häfen. Wie Buchungsportale die Suche nach einer freien Box erleichtern – und warum der Durchbruch erst noch bevorsteht

  • Das besondere Boot
    "Vinson of Antarctica": Skip Novaks Alu-Berg

    31.05.2021Knapp 24 Meter lang, beladen 60 Tonnen schwer – das sind die Eckdaten der Pelagic 77. Ein rundum besonderes Boot mit besonderer Aufgabe. Die YACHT war an Bord

  • Mobilität an Land
    8 neue Falträder mit E-Antrieb im Test

    01.06.2021Falträder sind immer ein Kompromiss aus Packmaß und Fahrspaß. Letzterer erhöht sich deutlich durch einen Elektroantrieb

  • Test Rosso 35
    Edles Schmuckstück, ganz aus Holz

    28.05.2021Die Holzbau-Manufaktur Chantiers des Ileaux an der Westküste von Frankreich hat ein neues, sehr individuelles Boot gebaut. Die Vorstellung als Test in der neuen YACHT

Themen: EmsHollandIJsselmeerKleinkreuzerNiederlandeStaande MastrouteWaddenzeeWestfriesische Inseln

Anzeige