Wilfried Erdmann
"Meine Seele gehört dem Meer"

Im Januar erscheint das neue Buch von Deutschlands bekanntestem Weltumsegler. Darin finden sich bislang unveröffentlichte Fotos und Berichte. Wir stellen es vor

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 01.12.2020
"Meine Seele gehört dem Meer" "Meine Seele gehört dem Meer" "Meine Seele gehört dem Meer"

Wilfried Erdmann "Meine Seele gehört dem Meer"

Der Buchtitel "Ich bin auf See" könnte für das jüngste publizistische Werk Wilfried Erdmanns passender nicht sein. In mehreren Kapiteln, die sich unterschiedlichen Themen, Zeiten und Ereignissen aus seinem langen und teils spektakulären Seglerleben widmen, gewährt der Norddeutsche einmal mehr tiefe Einblicke nicht nur in sein Privat- und Familien-, sondern auch in sein innerstes Seelenleben.

Selbst eingefleischte Erdmann-Fans werden in dem 272 Seiten starken Buch viel Neues entdecken. Der mehrfache Weltumsegler hat erstmals seine privaten Fotoalben geöffnet, insbesondere die aus jener Zeit, in der er mit Frau und noch kleinem Sohn unterwegs auf den Ozeanen war.

Kym Erdmann/Delius Klasing Verlag

"Ich bin auf See" erscheint zwar erst am 21. Januar. Wer jedoch noch auf der Suche nach einem tollen Weihnachtsgeschenk ist: Das Buch ist schon jetzt hier bestellbar.

Damit die Zeit bis zum Erscheinungstermin nicht allzu lang gerät, veröffentlichen wir in der neuen Ausgabe der YACHT bereits ein spannendes Kapitel als exklusiven Vorabdruck. Darin dreht sich alles um Erdmanns Sturmerlebnisse – Hochspannung garantiert!

Die neue YACHT (Heft 25/26/2020) ist ab sofort im Zeitschriftenhandel und als Digitalausgabe erhältlich oder hier direkt bestellbar.


Die gesamte Digital-Ausgabe 25/2020 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BlauwasserBuchIch bin auf SeeLangfahrtSturmVorabdruckWeltumsegelungWilfried Erdmann

Anzeige