Blauwasser
"Marlin": Der erste Schlag

Familie Müller-Wnuk segelt mit ihrer "Marlin" in der Karibik. Das Bootsporträt gibt’s in der neuen YACHT, das erste Video vom Schiff hier

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 19.11.2013

Tigersnail Film "Marlin" während der ersten Schläge mit den neuen Eignern

In der neuen Ausgabe der YACHT (Heft 24/2013, ab sofort am Kiosk) stellt Skipper Michael Wnuk die "Marlin" ausführlich vor. Zudem erzählt er, wie es zu der selbst für die Familie überraschenden Entscheidung gekommen war, sich von der alten "Iron Lady" zu trennen. Damit war die Crew zuletzt einmal rund Südamerika gesegelt, und eigentlich sollte es von Chile aus weiter gen Norden durch den Panamakanal in die Karibik gehen. Doch dann fand sich unversehens ein Kaufinteressent, und es kam alles ganz anders.

Das neue Schiff kauften Müller-Wnuks in Suriname, einem kleinen Staat östlich von Venezuela. Sie hatten es über eine Gebrauchtbootbörse im Internet entdeckt. Nach der Übernahme musste die Familie nicht nur viel Arbeit ins neue Zuhause stecken, das Schiff sollte auch einen anderen Namen erhalten.

Die Taufe und auch die ersten Schläge auf See haben befreundete Filmemacher der Müller-Wnuks in einem kurzen Video festgehalten.

Taufe und erste Schläge der "Marlin"


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BlauwasserIron LadyKaribikLangfahrtMarlinMüllerTaufeVideoWnuk

Anzeige