Wilfried Erdmann
Logbuch nach Norden

Deutschlands bekanntester Fahrtensegler Wilfried Erdmann ist gemeinsam mit seiner Frau nach Schottland gesegelt. Kein ganz einfaches Unterfangen

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 29.08.2017
Erdmann an Bord seiner "Kathena nui" Erdmann an Bord seiner "Kathena nui" Erdmann an Bord seiner "Kathena nui"

W. Erdmann Erdmann an Bord seiner "Kathena nui"

Ihr Kurs Richtung Hebriden brachte das bekannte Weltumseglerpaar, das für den Törn eigens die legendäre "Kathena nui" wieder fitgemacht hatte, nicht nur in weit entfernte Reviere, sondern auch an persönliche Grenzen. Die stürmische Nordsee verlangte dem inzwischen 77-jährigen Erdmann noch einmal alles ab. Zu viel?

In seinem neuen Buch "Kathena und mein Logbuch nach Norden", das in Kürze im Delius Klasing Verlag erscheint, zieht der Grandseigneur des deutschen Fahrtensegelns Bilanz – über den zurückliegenden Törn wie auch über sein Leben auf See. In der neuen Ausgabe der YACHT veröffentlichen wir vorab Auszüge daraus.

Außerdem in YACHT 19/2017 (ab sofort am Kiosk und als Digitalausgabe erhältlich): Segeln im Alter. Männer und Frauen, die die Siebzig überschritten haben, verraten, wie sie sich die Freude am Wassersport erhalten.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: alterKathena nuiLogbuch nach NordenSegeln über 70Wilfried Erdmann

  • 3,00 €
    Kathena Nui
  • 14,90 €
    Die magische Route
  • 14,90 €
    Die skandinavische Acht
Anzeige