Kroatien
Kroatien: Törntipps für den Kvarner

Die Küsten des Kvarner gehören zu den Highlights der Adria. Dennoch segeln hier weniger Crews, Schuld daran ist die dort stärkere Bora. Tipps, wie man sich mit dem Starkwind arrangiert und einen schönen Törn erleben kann

  • Andreas Fritsch
 • Publiziert am 15.06.2021
Einsamer Liegeplatz in der Bucht Vela Luka auf Krk Einsamer Liegeplatz in der Bucht Vela Luka auf Krk Einsamer Liegeplatz in der Bucht Vela Luka auf Krk

Bodo Müller Einsamer Liegeplatz in der Bucht Vela Luka auf Krk

Die Inseln tiefer im Kvarner-Golf, südlich von Istrien, bereiten vielen Seglern ein mulmiges Gefühl. Dort weht topografisch bedingt die stärkste Bora der kroatischen Küste, denn das Gebirge formt hier eine Düse. Da der Wind auch im schönsten Sommer wehen und dann dort Sturmstärke erreichen kann, passieren viele Segler die Inseln Krk, Rab und die kleineren Nachbarn eher im Eiltempo. Dabei sind sie mit ihren wunderschönen Buchten und kleinen Orten ein lohnendes Ziel und zudem nicht so überlaufen wie andere Teile der Inseln weiter draußen vor der Küste.

Wir geben Tipps, wie der Törn angegangen werden sollte, wie man das Wetter am besten im Auge behält und wo man sich exzellent verkriechen kann, wenn es dann doch mal weht. Denn der kroatische Wetterdienst sagt die Bora sehr frühzeitig voraus – wer den Wetterbericht verfolgt, kann eigentlich gar nicht überrascht werden.

Jetzt in der neuen YACHT. Nr. 13


Die gesamte Digital-Ausgabe 13/2021 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Gehört zur Artikelstrecke:

Die Themen in Heft 13/2021


  • Test Gasgrills
    Grillen ohne Kohle

    15.06.2021Sie sind schnell auf Temperatur und strahlen kaum Wärme nach unten ab: Gasgrills eignen sich hervorragend für ein Barbecue an Deck. Zehn Modelle im Test

  • Das besondere Boot
    Retro-Klassiker im Eigenbau

    14.06.2021Wie der Eigner einer betagten Hallberg-Rassy Mistral 33 sein Schiff einem radikalen Refit nach Vorbild unterzog

  • Dehler 38 SQ
    Dehler: modifizierter Bestseller im Test

    14.06.2021Die Hanseyachts AG hat die erfolgreiche Dehler 38 aktualisiert und bringt eine neue Riggvariante mit Fathead raus. Nur Kosmetik oder echtes Upgrade?

  • Dänemark
    25 Hafen-Tipps für den Dänemark-Törn

    14.06.2021Das Nachbarland lockert die Einreiserestriktionen, dem Törn über die Grenze steht nichts mehr im Wege. Was sich in den dänischen Häfen getan hat – Revierreport

  • Blauwasser
    Flucht aus der Südsee

    14.06.2021Corona-bedingt entscheidet sich ein deutsches Seglerpaar zur Rückkehr in die Karibik. 4500 Seemeilen gegen Wind und Strom – eine Tortur für Schiff und Crew!

  • Gebrauchtboot Contest 34
    Solides Reisen, gediegenes Wohnen

    14.06.2021Eine Achterkammer mit zwei Kojen, ein durabler Ausbau aus Holz und gutmütige Segeleigenschaften machen die Contest zum idealen Anfängerboot zum fairen Preis

  • Irland
    Irland für Könner

    15.06.2021Das Revier rund um Irland ist anspruchsvoll, aber für Eigner, die ein spannendes Ziel mit toller Landschaft und freundlichen Menschen suchen, genau das Richtige. Wir sagen, wie ...

  • Kroatien
    Kroatien: Törntipps für den Kvarner

    15.06.2021Die Küsten des Kvarner gehören zu den Highlights der Adria. Dennoch segeln hier weniger Crews, Schuld daran ist die dort stärkere Bora. Tipps, wie man sich mit dem Starkwind ...

  • Interview
    Mit eigenem Youtube-Kanal auf Langfahrt: So geht's

    15.06.2021Ein Seglerpaar berichtet von der Arbeit vor und hinter der Kamera und den Höhen und Tiefen in ihrem Job als Youtuber

  • Trend
    Segel-Recycling – was passiert mit alten Tüchern?

    15.06.2021Immer mehr Hersteller entwickeln neue Produkte, es gibt eine Nachhaltigkeits-Initiative, und auch Eigner haben pfiffige Ideen

Themen: AdriaKroatienKvarner Bucht

Anzeige