Reise
Kroatien – 20-seitiges Revier-Spezial

Die östliche Adria ist weiterhin das beliebteste Segelrevier im Mittelmeer, für Eigner und Chartercrews. Der Revierführer zur Saison 2013

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 26.02.2013

Yacht / L. Bolle

Ob Istrien ganz im Norden, der beliebte Kvarner, der Kornati-Nationalpark mit seinen typisch kahlen Inselrücken oder die Inselwelt Süddalmatiens – kaum ein anderes Land kann mit einer ähnlichen Vielzahl unterschiedlichster Segelreviere aufwarten. Das ist schön, hat aber für Revierneulinge auch seine Tücken: Wo denn findet sich für den Anfänger- oder Familientörn, die Funregatta, den Urlaub mit segelerfahrenen und ambitionierten Freunden oder auch die Tour im kleinen Kajütboot das jeweils beste Revier? Wir verraten es.

Außerdem im großen Kroatien-Spezial: die wichtigsten Neuheiten zur Saison 2013 im Überblick: neue Häfen, geänderte Vorschriften und natürlich alles zum Thema Nachversteuerung von Yachten.

Und schließlich geben wir einen Einblick in eine für viele Kroatiensegler unbekannte Welt: die der Gajeta-Segler. Wir waren bei einer der traditionellen Holzbootregatten dabei.

Das alles ist jetzt nachzulesen in der neuen YACHT (Heft 6/2013, ab sofort erhältlich).


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: KroatienRevier-UpdateSpezial

Anzeige