Frankreich
Karibik-Feeling unweit der Côte d'Azur

Die Iles d'Hyères liegen nur wenige Seemeilen westlich von Saint-Tropez vor der südfranzösischen Küste – und doch wähnt man sich Tausende Seemeilen entfernt

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 09.10.2017
Karibik-Feeling unweit der Côte d'Azur Karibik-Feeling unweit der Côte d'Azur Karibik-Feeling unweit der Côte d'Azur

YACHT/Kristina Müller Karibik-Feeling unweit der Côte d'Azur

Es geht beschaulich zu – zumindest in der Vor- und Nachsaison – auf der Ile de Porquerolles, der Ile de Port-Cros und der Ile du Levant. Zusammen bilden sie den Hyèrischen Archipel. Die kürzeste Distanz zur Küste beträgt nicht einmal fünf Seemeilen. Und doch geht es hier draußen so ganz anders – ruhiger, gelassener – zu als in den stets quirligen Küstenmetropolen wie Saint-Tropez, Cannes oder Nizza.

Ansässige Segler setzen mitunter die Iles d'Hyères mit der Karibik gleich. Nicht ohne Grund. Geschützte Ankerbuchten mit türkis-klarem Wasser lassen in der Tat Gedanken an subtropische Reviere aufkommen. Das allein macht aber nicht den Reiz der Inseln aus. Mindestens so wichtig ist die leichte, unbefangene Lebensart, wie sie für Südfrankreich typisch ist. Hier vor der Küste ist sie noch ausgeprägter.

Unser Törn von Insel zu Insel führt zu den schönsten Plätzen, zu sehenswerten Orten und liebenswerten Menschen. Die Reportage ist jetzt nachzulesen in der neuen YACHT (Heft 22/2017, ab sofort am Kiosk und als Digitalausgabe erhältlich).


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Côte d'AzurFrankreichIles d'HyèresReiseTörn

Anzeige