Refit Dehlya 25
Innenausbau: als ob die Dehlya viel größer geworden wäre

Unser Refit-Projekt geht in die Endphase, der Innenausbau ist fast fertig. Viele Neuerungen und Maßnahmen verbessern Nutzbarkeit und das Raumgefühl

  • Lars Bolle
 • Publiziert am 15.01.2019
Das Innere der Dehlya vor der Endlackierung Das Innere der Dehlya vor der Endlackierung Das Innere der Dehlya vor der Endlackierung

YACHT/N. Günter Das Innere der Dehlya vor der Endlackierung

Die völlige Überarbeitung des Innenausbaus war die größte Herausforderung des Refits unserer Dehlya 25. Zum einen existierte nach dem Herausreißen der alten Sperrholzmöbel und -schotten nur noch eine leere Schale, zum anderen greifen in keinem anderen Bereich so viele Gewerke ineinander, nirgends sonst sind so viele verschiedene Fähigkeiten gefragt.

Was sich im Schiffsinneren verändert hat und wie Hobby-Refitter solche Einbauten selbst vornehmen können, wird in YACHT 3/2019 erklärt, ab Mittwoch am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt hier digital lesen!


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Dehlya 25Refit

Anzeige