Revierreport
Im Land der still ruhenden Fjorde

Die Blekinge Schären am Ufer der Hanö-Bucht sind eine eigene Welt. Wir haben vor Ort ein hölzernes Folkeboot gechartert, um sie stilecht zu erkunden

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 02.09.2019
Im Land der still ruhenden Fjorde Im Land der still ruhenden Fjorde Im Land der still ruhenden Fjorde

Christian Irrgang Im Land der still ruhenden Fjorde

Die Museumswerft in Saxemara war der Ausgangsort für eine einwöchige Tour durch die Schärenlandschaft zwischen Karlshamn und Karlskrona. In dieses sich nur rund 30 Seemeilen entlang der Küste erstreckendes Revier kann man förmlich eintauchen und dabei die Zeit vergessen. Kommen Sie an Bord eines klassischen Folkebootes, und segeln Sie mit uns zwischen Steinen und Wäldern. Wir besuchen die Orte entlang der Küste und lernen die Bewohner und ihre Geschichten kennen.

Lesen Sie alles über dieses Seglerparadies in der neuen Ausgabe der YACHT, Heft 19/2019. Sie bekommen es ab sofort im Zeitschriftenhandel oder können es hier bestellen.


Die gesamte Digital-Ausgabe 19/2019 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BlekingeCharterFolkeboot. MuseumswerftHanö-BuchtKarlskronaNiklas NyströmReiseRevierSaxemaraSchären

  • 69,90 €
    Küstenhandbuch Italien
Anzeige