Antila 26 cc
Günstig, aber auch gut und hübsch

Trend: Polnische Boote unter 30 Fuß werden immer besser und auch schöner, bleiben aber bezahlbar und komfortabel. Die Antila 26 cc auch

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 08.04.2013

YACHT/S. Hucho Antila 26 cc

Die Antila 26 cc ist mehr kleine Yacht als großer Kleinkreuzer. Das agile Schiff bringt viel Volumen mit, dazu fünf Kojen und einen separaten WC-Raum. Aber dennoch bietet es seglerischen Genuss an Pinne und Schot.

Mit aufholbaren Anhängen ist die Antila zudem flachwassertauglich. Und sie kostet nicht mehr als 35.000 Euro. Überzeugend auch die Ausbauqualität und das Stauraumangebot bei insgesamt wenigen Macken.

Test in der neuen YACHT (ab 10. April am Kiosk)

Sunbeam 24.2

9 Bilder

Sunbeam 24.2: Überarbeiteter Kleinkreuzer aus Österreich

Kleinkreuzer-Vergleichstest

15 Bilder

Sechs Richtige in der 22-Fuß-Klasse


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 2626 Fuß26-Fuß-KlasseAntilaKleinkreuzer

  • 3,00 €
    Kleinkreuzertest: Deltania 22
  • 3,00 €
    Kleinkreuzer-Vergleich, Teil 1 (S 500, Sailart 18, Seascape, Varianta 18, Deltania 20.5, Fan 17 Balt
  • 3,00 €
    Kleinkreuzer-Vergleich Teil 2 (Fan 17 Balt, S 500, Flying Cruiser Family, Rügenjolle)
  • 3,00 €
    Kleinkreuzer-Vergleich, Teil 3 (Sailart 18, Seascape 18, Varianta 18, Deltania 20.5)
  • 13,99 €
    Ostseeprinzessin
Anzeige