Bootskauf
Gebrauchtboot-Test: Aphrodite 101

Schlank, flach, schnell: Die Aphrodite 101 ist aus heutiger Sicht mehr leistungsfähiger Daysailer als komfortable Fahrtenyacht. Und ein echter Tipp

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 15.02.2022
Schräger Steven, kaum Aufbauten: Die Aphrodite ist optisch sehr eigenständig Schräger Steven, kaum Aufbauten: Die Aphrodite ist optisch sehr eigenständig Schräger Steven, kaum Aufbauten: Die Aphrodite ist optisch sehr eigenständig

YACHT/N. Theurer Schräger Steven, kaum Aufbauten: Die Aphrodite ist optisch sehr eigenständig

Das ab 1976 gebaute Design des dänischen Teams Elvstrøm/Kjærulf wurde von verschiedenen Werften gefertigt – und ist heute noch als Neubau zu haben. Als Gebrauchtboot ist die Aphrodite 101 ab 30.000 Euro auf dem Markt, neu kostet sie knapp 150.000 Euro. Ursprünglich war sie als sportliche Fahrtenyacht konzipiert, heute geht sie gerade als Daysailer durch – oder die Crew nimmt auch das Wohnen sportlich. Stehhöhe gibt es keine, es sei denn, man ist 1,35 Meter groß. Dafür bietet das Boot immerhin fünf Kojen, eine Kleinkreuzer-Pantry und ein separiertes WC.

Umso mehr glänzt das knapp zehn Meter lange Boot unter Segeln, das mit einem Wendewinkel von 80 Grad gute Höhe läuft und dabei um die sechs Knoten Speed mitbringt. Es ist durchschnittlich betucht, wiegt 3,25 Tonnen und passt mit einer Breite von nur 2,40 Metern auch in kleinere Boxen, was vielerorts von großem Vorteil ist. Wie beispielsweise am Bodensee, wo die dänische Konstruktion heutzutage gut verbreitet ist. Dort wird sie seit 1994 von Ott Yacht weiter gebaut.

Gebrauchtboot-Test: Aphrodite 101

10 Bilder

Den Gebrauchtboottest der Aphrodite 101 lesen Sie in der YACHT, Ausgabe 4/2022, die hier direkt bestellt werden kann oder als digitales Magazin zu haben ist.


Die gesamte Digital-Ausgabe 04/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Gehört zur Artikelstrecke:

Die Themen in YACHT 4/2022


  • Sieger und Nominierte im YACHT-Check
    Was Europas Yachten des Jahres 2022 auszeichnet

    01.02.2022Großer Report: die Stärken und Schwächen von Hanse 460, Hallberg-Rassy 50, JPK 39 FC, Saffier SE 33 Life und Outremer 55. Plus: die ewige EYOTY-Bestenliste

  • Modernisierung
    Ein Refit des Interieurs einer Yacht bietet viele Möglichkeiten

    01.02.2022Eine neue Yacht erhalten, ohne sich vom liebgewonnenen Boot trennen zu müssen? Das geht! Die Interieur-Designerin Ann Cathrein Jacobsen gibt Tipps für gute Ergebnisse

  • Kroatien
    Die ideale Insel-Runde

    31.01.2022Die kroatische Insel Brac ist ein beliebtes Törnziel Süddalmatiens. Sie zu umrunden ist in einer Charterwoche machbar und ein unvergessliches Erlebnis

  • Bootskauf
    Gebrauchtboot-Test: Aphrodite 101

    15.02.2022Schlank, flach, schnell: Die Aphrodite 101 ist aus heutiger Sicht mehr leistungsfähiger Daysailer als komfortable Fahrtenyacht. Und ein echter Tipp

  • Interview
    Anna und Malin: auf Langfahrt vor der Haustür

    31.01.2022Fast wäre ihr Abenteuer zu Ende gewesen, bevor es begonnen hatte. Nun haben die Segelanfängerinnen schon eine Ostseerunde im Kielwasser – und große Pläne

  • Kaufberatung
    Elektrowerkzeuge: die optimale Grundausstattung fürs Winterlager

    31.01.2022Welche Elektrowerkzeuge in keiner Werkzeugkiste fehlen sollten, und was bei der Auswahl der Maschinen zu beachten ist

  • Bootsbau
    Selbstbau: Besuch in Deutschlands ambitioniertester Garage

    31.01.2022In Schleswig-Holstein entsteht derzeit das erste Boot einer neuen Gattung: Jan von der Bank baut sich einen Sportboot-Retroklassiker. Bericht vom Ortstermin

  • Das besondere Boot
    Wo wenig Leistung auf geringen Komfort trifft

    31.01.2022Der deutsche Cupper "New Yorker" wurde zum Fahrtenboot umgebaut. Was macht die Faszination eines Bootes aus, das in den achtziger Jahre State of the art war?

Themen: GebrauchtbootGebrauchtbootkaufGebrauchtboot-KaufGebrauchtboottestGebrauchtboot-TestGebrauchtbootvergleich

  • 3,00 €
    Albin Express
  • 3,00 €
    Bianca 27
  • 3,00 €
    Dehler 34
  • 3,00 €
    Duetta 94 / Dehler 31
  • 3,00 €
    Dehler 35 Cruising
  • 3,00 €
    30-35-Fuß-Vergleichstest: Bavaria 30, Dufour 30, Dehler 31, Winner 9.50, X-342, Teil 1
  • 3,00 €
    Bavaria 32 Holiday
  • 6,50 €
    YACHT-Test-Spezial
  • 16,90 €
    Bootskauf
  • 13,99 €
    Bootskauf
  • 29,90 €
    Segeln mit Wilfried Erdmann
  • 22,90 €
    Ich bin dann mal segeln
Anzeige