Flottillentörns
Flottille: Urlaub mit Unbekannten

Ein Urlaubstörn in einer Flottille birgt viele Vorteile: Übung für Skipper und Crew, Kumpels für die Kinder. Plus: Veranstalterübersicht

  • Lars Bolle
 • Publiziert am 05.01.2016

Lars Bolle Die Flottille im Bojenfeld: Die besten Plätze sind reserviert und sicher

Flottillentörns werden in den unterschiedlichsten Revieren und mit wechselnden Schwerpunkten angeboten. Mal überwiegt der soziale Aspekt, wird Fun geboten. Oder aber die Ausbildung und Sicherheit der Crews für den späteren Törn in Eigenverantwortung wird trainiert. Selbst Flottillen für Singles, quasi Partnerbörsen, zählen zum Angebot.

Doch gibt damit der segelwillige Urlauber nicht einen großen Teil des eigentlichen Abenteuers auf? Die Freiheit eigener Entscheidungen, das Unbekannte, den Reiz des Ungewissen?

Wir waren bei einer typischen Flottille in der Türkei dabei. Die Reportage lesen Sie in der aktuellen YACHT 2/2016.

Dazu gibt es eine Übersicht der wichtigsten Veranstalter solcher Törns mit den Revieren und Terminen für 2016.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: EinsteigerFlottilleTürkei

Anzeige