Reise
Familienurlaub am östlichen Peloponnes

In Schlagdistanz von Athen finden sich an der Küste und auf den Inseln des Saronischen Golfs tolle Törnziele. Die anzusteuern macht sogar in der Hochsaison Spaß

  • Pascal Schürmann
 • Publiziert am 01.10.2019
Familienurlaub am östlichen Peloponnes Familienurlaub am östlichen Peloponnes Familienurlaub am östlichen Peloponnes

Giso von der Recke Familienurlaub am östlichen Peloponnes

Mit Kindern an Bord plant man den Segelurlaub tunlichst anders, als wenn man zu zweit oder mit einer Gruppe Freunden auf Törn geht. Die Distanzen sollten kürzer ausfallen, Hafentage nicht nur wegen schlechten Wetters oder zu viel Wind eingelegt werden und die Etappenziele so ausgesucht sein, dass es vor Ort auch ein spannendes Landprogramm für den Nachwuchs gibt.

An dieses "Rezept" für einen Sommersegelurlaub hat sich eine Familie gehalten, die erstmals im Mittelmeer gemeinsam auf Törn gehen wollte. Ihre Wahl fiel auf den Saronischen und Argolischen Golf im Osten des Peloponnes. Dort reihen sich viele schöne Küsten- und Inselorte aneinander, und jede Menge zu sehen und entdecken gibt es auch.

Der unterhaltsame und informative Törnbericht zum Nachlesen und Nachsegeln ist jetzt in der neuen YACHT erschienen (Heft 21/2019, ab sofort im Zeitschriftenhandel und als Digitalausgabe erhältlich).


Die gesamte Digital-Ausgabe 21/2019 können Sie in der YACHT-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Argolischer GolfCharterFamilientörnGriechenlandPeloponnesReiseRevierSaronischer Golf

Anzeige