Weltumsegelung
Einhand nonstop im Kielwasser von Bernard Moitessier

Kommendes Jahr startet in Brest die "Longue Route" – eine Gedenkfahrt an die Golden Globe Challenge vor 50 Jahren. Georg Schimmelpfennig ist dabei

  • Jochen Rieker
 • Publiziert am 31.05.2017
Will 2018 einmal um die Erde: der 60-jährige Kripo-Kommissar Georg Schimmelpfennig Will 2018 einmal um die Erde: der 60-jährige Kripo-Kommissar Georg Schimmelpfennig Will 2018 einmal um die Erde: der 60-jährige Kripo-Kommissar Georg Schimmelpfennig

YACHT/S. Schorr Will 2018 einmal um die Erde: der 60-jährige Kripo-Kommissar Georg Schimmelpfennig

Der 60-Jährige ist der einzige Deutsche unter den 30 Teilnehmern, die bisher gemeldet haben. Im YACHT-Interview erklärt er, warum er im Vorruhestand lieber Wellen statt Verbrecher jagen will, was ihn zu der abenteuerlichen Fahrt antreibt, wie er sich darauf vorbereitet, warum er wie Wilfried Erdmann – bislang einziger Deutscher, dem eine Solo-nonstop-Weltumsegelung glückte – auf ein stäbiges Aluschiff setzt und welche Aufgaben noch auf seiner To-do-Liste stehen.

Außerdem: Die wichtigsten Fakten zu der Jubiläumsveranstaltung. Jetzt in YACHT 13-2017, ab sofort am Kiosk oder direkt hier im Delius-Klasing-Shop bestellen !


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Bernard MoitessierEinhand-nonstop-WeltumsegelungGeorg SchimmelpfennigLongue RouteWilfried Erdmann

Anzeige