Porträt
Die Self-Made-Frau aus Peenemünde

Ursula Latus hilft beruflich Booten auf die Welt. In Workshops werden Bastler zu Eignern. Porträt einer außergewöhnlichen Frau

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 20.01.2015

YACHT/N. Krauss Ursula Latus erklärt einer Schülerin, wie es weitergeht

Sie tritt eher als Mentorin auf, denn als Lehrmeisterin. Wer in der Bootsbauschule Peenemünde den Hof mit seinem Eigenbau verlässt, der hat wirklich das Gefühl, es selbst gebaut zu haben. Ob Vater-Sohn-Gespanne, Ehepaare, Ruheständler, Schulklassen. Die Bandbreite der Hobby-Bootsbauer die bei Ursula Latus Hilfe erhalten, ist breit. Wie auch ihr Angebot an Bootstypen. Wir haben es und vor Ort angesehen.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BeibootBootsbauBootsbauschuleDingiEigenbauPeenemündeSeggerSelbstbauUrsula Latus

Anzeige