Regatta
Das Saison-Highlight der Nachwuchssegler

Der Optimist Team Cup in Berlin, seit 31 Jahren ausgetragen, ist mittlerweile eine Institution – und vielen Seglern wichtiger als offizielle Meisterschaften

  • Uwe Janßen
 • Publiziert vor 2 Jahren
Der Segler-Nachwuchs im Regatta-Fieber Der Segler-Nachwuchs im Regatta-Fieber Der Segler-Nachwuchs im Regatta-Fieber

H. Glave Der Segler-Nachwuchs im Regatta-Fieber

Jedes Jahr kommen sie aus aller Welt an den Wannsee – mehr als 60 Segler, darunter Welt- und Europameister, und alle zwischen 10 und 14 Jahren alt. Der Optimist Team Cup hat sich zu einem der angesehensten Wettbewerbe für Nachwuchssegler entwickelt. Vielen Teilnehmern ist die Mannschaftsregatta sogar wichtiger als manche offizielle Meisterschaft.

Das liegt vor allem an einer ganz besonderen Atmosphäre, die in diesen Tagen in Berlin herrscht. Auf dem Wasser geht es hart zur Sache, vor und nach den Wettfahrten dabei aber äußerst familiär und freundschaftlich. Das ergibt eine sehr spezielle Mixtur, die bei den jungen Seglern hervorragend ankommt.

Die YACHT beschreibt im Rahmen einer größeren Reportage in ihrer aktuellen Ausgabe die Hintergründe und das Erfolgsgeheimnis des Team Cups auf dem Wannsee. Das Heft ist jetzt am Kiosk erhältlich, im DK-Shop (Link: http://www.delius-klasing.de/zeitschriften/YACHT.19036.html) oder direkt hier digital!


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Optimist Team Cup

Anzeige