Weltumsegler
Das Alter und die Ambition

Jenseits von 75 ist noch lange nicht Schluss. Nicht für Stanley Paris. Sein Plan: Solo und nonstop um die Welt. Im Rekordtempo, natürlich

  • Dieter Loibner
 • Publiziert am 24.04.2013

YACHT/J. Edney Fitness & Unternehmungslust: Stanley Paris ist einer der ambitionierten Alten

Niederlagen, so sagt der rüstige Neuseeländer, sind oft Wegbereiter für Triumphe. Paris ist Athlet und Unternehmer und kann davon erzählen, wie Rückschläge motivieren, wenn man aus ihnen lernt, anstelle sich demoralisieren zu lassen. Ausdauer hat er jedenfalls: 1986 durchschwamm er den Ärmelkanal zweimal, und auch beim Ironman-Triathlon in Hawaii sah er das Ziel. Nun aber hat er Größeres vor:

Von der US-Werft Lyman Morse ließ er sich seine Traumyacht bauen, nach einem Design von Bruce Farr, der ja auch Neuseeländer ist. „Kiwi Spirit" heißt das Kohlefaserschiff, das beides sein soll: Fahrtenyacht und Rekordjäger. Mit diesem Gefährt, das er vollständig aus Eigenmitteln finanzierte, will er Ende November los, um in 120 Tagen allein und ohne Stopp um die Welt zu segeln. Von Bermuda nach Bermuda.

YACHT/J. Edney Schnell und unkonventionell: "Kiwi Spirit", ein Farr-Design, ist sowohl Fahrtenyacht als auch Rekordjäger

Selbst für Segler, die nur halb so alt sind, wäre dies eine formidable Herausforderung. Aber Paris, der schon mal als Cruiser die Welt umsegelt hat und auch seine Klasse beim ARC gewinnen konnte, fühlt sich der Aufgabe gewachsen. Inspiriert von dem Amerikaner Dodge Morgan, der diese Reise 1986 ebenfalls solo und nonstop in 150 Tagen absolvierte, will Paris nicht nur einen neuen Rekord, sondern auch Geld für die Forschung im Bereich Physiotherapie sammeln.

YACHT-Korrespondent Dieter Loibner und Fotografin Jen Edney besuchten ihn auf der Karibik-Insel Antigua, wo sich Paris auf diese Fahrt mit einem französischen Profisegler vorbereitete.

Das Porträt des außergewöhnlichen Mannes jetzt in der aktuellen YACHT.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Bruce FarrKiwi SpiritLyman MorseStanley Paris

Anzeige