Liegeplatz: Schleswig-Holstein - Mönkeberg bei Kiel

Assmann Bohlmann Konstruktion

EUR 55.000,- 11.40m | 3.60m | 1 x 1 x 68.0 PS - mehr »

Steckbrief für Assmann Bohlmann Konstruktion

Typ
Motorsegler
Modell
Assmann Bohlmann Konstruktion
Baujahr
1975
Gebraucht/Neu
Gebrauchtboot
Zustand
gebraucht
Preis
EUR 55.000,- inkl. MwSt.
Steuerung
Radsteuerung
Material
Stahl
Standort
Schleswig-Holstein - Mönkeberg bei Kiel
Abmessungen
Länge
11.40 m
Breite
3.60 m
Tiefgang
1.45 m
Motor
Antrieb
Wellenantrieb D-Drive
Motor
Mercedes OM 314
Motorleistung
1 x 68.0 PS
Treibstoff
Diesel
Bootszubehör
Bemerkungen
MOTORSEGLER - STAHL - ASSMANN WERFT Wir bieten Ihnen im Kundenauftrag einen Ketsch getakelten Motorsegler an. Dieser, von Dieter Bohlmann konstruierte und von der Assmann Werft aus Norddeich gebaute Doppelknickspannter wurde in äußerst solider Bauweise produziert. Das Boot befindet sich in einem guten Zustand und ist bereit für den nächsten Urlaubstörn. Die ALDEBARAN ist ein solider Motorsegler der sich gleichermaßen für den Wochenendtörn wie auch die große Fahrt eignet. Die Yacht ist sehr umfangreich ausgestattet, fragen Sie gerne die vollständige Inventar und Zubehörliste an. Das Schiff wurde im Winterlager 2021/22 aufwändig überholt. Masten, Bäume, Grätings, Klüver, Bootshaken, Namens- und Heimathafenschild, sowie Türen wurden abgeschliffen und neu lackiert. An Aufbauten und Deck wurden schadhafte Stellen behandelt und neu lackiert (Rechnung vorhanden) Alle Batterien wurden im Juni 2022 erneuert (Rechnung vorhanden). An Steuerbord wurde ein neues Fenster in die Schiebetür eingesetzt. Die Bordtoilette wurde generalüberholt. Antifouling vom Herbst 2021 Rumpf inklusive Scheuerleiste im Herbst 2020 neu lackiert Technische Daten: Zweimaster, ketschgetakelt Konstrukteur: Dieter Bohlmann Werft Assmann, Norddeich, Baujahr 1974/75 Doppelknickspannter Stahl, Bodenplatte 10 cm, Stärke abnehmend, oberhalb der Wasserlinie 4mm LüA 11,40 m LüD 10 m B 3,60 m TG 1,45 m Langkieler Gewicht 12t (Kran gibt an: 16 t) AS 15-71 CR, Untersetzung 2,91:1 Motor: Mercedes OM 314, 50 KW Hydraulische Ruderanlage mit Innen- und Außensteuerstand Kühlsystem im Kiel (keine Rohre) Beseglung am Wind ca 60 qm Segelfläche Arbeitsdeck mit Polygripp-Belag (rutschfest) Geschweißte Klampen, an denen das ganze Schiff gehoben werden kann Aufwändiger Selbstausbau, fast ausschließlich Holzverkleidung mit vielen Details Das Boot kann nach Terminvereinbarung in Mönkeberg bei Kiel besichtigt werden. Rufen Sie gerne an. Nils Thomsen Schiffswerft Laboe GmbH & Co. KG Börn 17 24235 Laboe Telefon: +49 4343 4211-48 Telefax: +49 4343 4211-98 www.schiffswerft.de