Liegeplatz: Fulda - Nordhessen / Kassel

HD-Werft, HD 25

EUR 9.980,- seefester und trailerbarer Hingucker ... - mehr »

Steckbrief für HD-Werft, HD 25

Typ
Segelyacht
Modell
HD-Werft, HD 25
Baujahr
1983
Gebraucht/Neu
Gebrauchtboot
Zustand
befriedigender Zustand
Preis
EUR 9.980,-
Steuerung
Pinnensteuerung
Material
Holz
Standort
Fulda - Nordhessen / Kassel
Abmessungen
Länge
7.60 m
Breite
2.50 m
Tiefgang
1.30 m
Gewicht
1800
Motor
Antrieb
Wellenantrieb D-Drive
Motor
Yanmar 1 GM 10
Motorleistung
1 x 0 PS
Bootszubehör
Anker, Badeleiter, Bilgepumpe, Ganzpersenning, Heizung, Kocher, Spüle, Teak Cockpit, Teak Deck, Trailer
Bemerkungen
Für Schnellentschlossene Holzbootliebhaber eine segelklare Versuchung: Der günstige Preis ist der Versuch, das Schiff noch vor meinem Urlaub zu verkaufen - Vorab: Der abgebildete Trailer ist nicht Bestandteil des Angebotes, kann aber zusätzlich erworben oder zur Überführung kostenfrei geliehen werden. Eine seegängige, Ost- und Nordsee erprobt und bewährte "HD 25" von der HD Yachtbau. Diese Firma hat unter anderem formverleimte Mahagonierümpfe der Firma Sommerfeld ( sog. "Sommerfeldschale ) ausgebaut. Später wurde die HD-Yachtbau von der renomierten und auf Holzbootbau spezialisierten Werft Fricke & Dannhus übernommen. Die Sommerfeldschalen sind für ihre außerordentliche Qualität bekannt und - anders als Massivholzboote - frei vom "Holzbootmief". Die Kerndaten: Baujahr 1983, 7,60 x 2,50 x ( 0,80 ) 1,30 m, 1.800 kg; 2010 wurde der Motor BMW D7 durch den zuverlässigeren Yanmar 1 GM 10 ersetzt. Der Innenausbau entspricht der "HD 25 - Pegasus" - nur gespiegelt: Stehhöhe 1,80m und eine zum Bett umbaubare Dinette im Salon, eine üppige Küchenzeile, breite Lotsenkoje, Vorschiffskojen, Anschlüsse für eine Seetoilette im geschlossenen Mittelteil und reichlich Stauraum - auch für Kleidung auf Kleiderbügel...... Eine Heizung ist auch vorhanden. Deck, Plicht und Dach in Teakstableistenbau, Mast und Baum in weiß lackiertem Aluminium - natürlich mit Rollreffanlage; die Segel sind ordentlich. Natürlich hat das Schiff auch eine Seereeling - sie wurde nur für das Winterlager demontiert. Das Schiff ist als Kielschwerter konzipiert. Damit sind auch flache Reviere und Ankerbuchten erreichbar. Auch für den Landtransport auf einem Trailer bietet dieser Vorteile. Für ein besserers Seeverhalten wurde der Tiefgang gegenüber der Serienversion um ca. 20cm erhöht. Das Schiff ist grundsätzlich für diese Saison segelklar. Die bei einem Holzboot immer mal anfallenden Lackarbeiten können nach meiner Einschätzung auch bis zum Winterlager warten, zumal es auch eine Persenning für den Liegeplatz gibt. Insgesamt gesehen ein Schiff, auf und in dem man sich wohlfühlen kann - auch noch in dieser Saison auf dem Wasser ...... Bei Bedarf kann ein zugelassener und frisch "getüvter" 2,5-to Harbeck Tandemtrailer dazu erworben werden Beim Kauf des Schiffes kann der Trailer kostenfrei geliehen werden.