Liegeplatz: Pommersche Bucht mit Rügen - Kröslin

Genzel Phantom/Orion33

EUR 18.999,- Klasse Segelyacht; von 2008-2014 ausf... - mehr »

Steckbrief für Genzel Phantom/Orion33

Typ
Segelyacht
Modell
Genzel Phantom/Orion33
Baujahr
1976
Gebraucht/Neu
Gebrauchtboot
Zustand
guter Zustand
Preis
EUR 18.999,- Verhandlungsbasis / EU-versteuert
Steuerung
Radsteuerung
Material
Kunststoff GfK
Standort
Pommersche Bucht mit Rügen - Kröslin
Abmessungen
Länge
11.57 m
Breite
3.28 m
Tiefgang
1.76 m
Gewicht
6500
Motor
Antrieb
Wellenantrieb D-Drive
Motor
Beta Marine BD1005
Motorleistung
1 x 28 PS
Treibstoff
Diesel
Bootszubehör
Anker, Autopilot, Badeleiter, Badeplattform integriert, Batterie, Batterieladegerät, Bilgepumpe, Cockpit-Lautsprecher, Druckwasseranlage, Feuerlöscher, GPS, Geschwindigkeitsmesser, Heizung, Inverter, Kocher, Kompass, Kühlschrank, Landanschluss, Navigationsbeleuchtung, Plichtpersenning, Radarreflektor, Radio, Selbststeueranlage, Sprayhood, Spüle, Teak Cockpit, Tiefenmesser, UKW-Funk, Unterwasseranstrich
Bemerkungen
Beschreibung der Segelyacht „Windspiel“ Verkaufe hier meine Yacht für 18.999,00EUR wenn vor Oktober 2022 Danach geht der Preis wieder auf 25.000,00 EUR Schiff liegt in eine Halle und Liegeplatz bezahlt bis 31.3.2023 Typ Orion 33 von dem Yachtkonstrukteur H. Streuer (Genzel-Werft) Länge Rumpf: ca. 10,5m, Breite 3,25m, Tiefgang 1,70m, LüA: 11,57m Sehr stabiler GFK-Rumpf mit Edelstahl-Blei-Kiel, aufgehängt an einer einlaminierten Edelstahlkonstruktion Gesamtgewicht ca. 6,5 t Mit Klüverbaum aus Edelstahl und Integriertem Edelstahlanker 25 kg Bug Korb, zweigeteilt mit seitlichem Segeldurchlauf Heck Korb um das ganze Cockpit laufend See Reling 75 cm hoch Das Heck hat eine Plattform ca. 20 cm oberhalb der Wasserlinie und ermöglicht ein leichtes an-Bordgehen vom Steg aus und kann auch als Badeplattform benutzt werden Im Notfall kann man von hier aus auch ohne Badeleiter an Bord kommen Sehr stabile Teak-Scheuerleisten mit Messingband Eine hydraulischen Radsteuerung bedienbar von zwei Sitzen im Heck Korb mit freier Sicht über die ganze Yacht gut ablesbarer Kompass auf der Steuersäule Zusätzliche Pinnen-Steuerung im Cockpit Hand-Lenzpumpe in der Plicht Cockpitbänke in Teak mit 2 Backs Kisten auf backbord davon eine mit Halterung für Leine, Kabel und Schlauch und umlaufendes Schanzkleid aus Teak eine Heck- Backs-Kiste für den Fendern Motor und Antrieb: sehr ruhig laufender Dieselmotor, Type Beta Marine BD1005 28ps/20,6kW 2-Kreis-System mit Edelstahltank ca. 60 Liter Diesel 4 Batterien mit insgesamt 260 Ah einschließlich Ladegerät für Land-Anschluss Selbststeueranlage: Autohelm 2000 Konventionelle Wellenanlage mit Stopp-Buchse 3-Blatt-Propeller (3-Blatt als Reserve) automatische Bilgen-Lenzpumpe Pantry – backbord: 2-Flamm-Spirituskocher Spüle (Druckwassersystem) Geschirr- und Besteckhalter mit Geschirr und Besteck für 6 Personen Halogenlampe Pantry – steuerbord: Große Hundekoje Kartentisch mit 3 Schapps APNavigator Philips Dantronik APN 3 Navman VHF7200 Echolot Seafarer 700 (+ Tochter) Salon: Der Innenausbau aus Teak dunkel gebeizt und matt lackiert Polster, Schaumstoff mit Velours Kühlschrank unter dem Sitz Stehhöhe 1,90m Backbord und steuerbord je 3 Schapps mit Klapptüren und 3 offene Schapps Schwalbennester Tisch versenkbar Decke helles Naturholz 1 Glasen Uhr 1 Barometer 1 Thermometer 1 Petroleumwandlampe 2 dekorative Balllaternen aus Kupfer elektrische Halogenlampe Waschraum — backbord: Waschbecken aus Plexiglas, eingebaut im Unterschrank Div. Schapps Stehhöhe 1,83m Türdurchgang 1,75m hoch 1 Manueller WC mit Kugelhähnen (Schnellschlussventile) 1 runder Spiegel 1 Sanitärschrank Waschraum – steuerbord: 1 Kleiderschrank mit Schiebetüren Vorschiff: Große Liegefläche mit Schaumstoffpolster Gold Velours Klappluke feststellbar rundum Schwalbennester Backbord und steuerbord je eine Backs-Kiste Edelstahlwassertank ca. 200 Liter Inhalt Druckwasserpumpe Das Rigg: • Mast: 12 m hoch, sehr stabil • 1 Ausstellbaum • Bayer Polystal mit Edelstahl Wanten-Spanner • Varioturn-Vorsegel-Rollreff-Anlage Segelfläche am Wind ca. 43 qm, vorm Wind ca. 86 qm • Verioturn-GroßsegeI-Rollreff-An1age Segelfläche ca. 24 qm, vom Cockpit aus stufenlos reffbar • 2 selbstholende Winschen aus Edelstahl, Type Enkes 26ST 1. selbstholende Winsch für Vorsegel-Rollreff • 1. Winsch und 2 Hebelklemmen für Großreff • 1. Selbstholende Winsch am Mast für Bootsmannstuhl usw. Beleuchtung: • Bugkorb: 2 Einzellichter rotgrün • 1 Dampferlicht • 1 Hecklicht • Mast: LED-Dreifarben-Licht mit Ankerlicht (Umschaltbar) • 1 Deckslicht Instrumente im Cockpit: • Speedometer Seafarer Simplex Speed • Tochter vom Echolot • Tochter vom GPS Navigationsgerät • Dieselmotorüberwachung Sonstiges: 25 kg Anker-Reitgewicht Edelstahl Danforth-Anker 2. Anker mit lange Ankerleine 2 Landstromkabel Stecker-Adapter für 240V Steckdose 2 Dieselkanister 1 Putz 1 mobiles Waschbecken 1 große Feuerlöscher in der Backskiste 1 kleine Feuerlöscher am Kartentisch Vollständiges Set Karten für Rügen usw. Werkzeugkiste mit Werkzeug 12V-240V Konverter Kunststoff Badeleiter Reeko elektrische mobile Heizung Diverse Anlegeleinen mobile Hand Lenzpumpe kleines Vorsegel diverse Kissen Gerne verkaufe ich dazu: 4 automatische Schwimmwesten Marinepool ISO300N Premium (Marinepool Wartung von 10/2021) CO2 Patronen für die Westen, mit Reservepatronen 4 Sicherheitsleinen