Wattenmeer
Seestern-Gedächtnis-Regatta

Die Spiekerooger Wattenmeer-Regatta im anspruchsvollen Tidenrevier gilt als Ersatzprogramm zur Nordseewoche. Und wird geliebt wie gefürchtet

  • Sören Reineke
 • Publiziert am 13.06.2014

www.nico-krauss.fotograf.de Regattabahn mit St(r)andstreifen – Spiekeroog 2014

Einmal im Jahr ist auf Spiekeroog für dortige Verhältnisse der Teufel los. Dennoch bleibt alles friesisch herb und unaufgeregt – auch wenn zusätzlich zu den Feriengästen, die über Pfingsten da sind, auch noch Segler auf der Insel einfallen. Auf dem Wasser und im Hafen wurde jede Menge geboten, ganz abgesehen vom Regattaball und dem 'Laramie', einer überregional bekannten Kultkneipe hinter dem Westdeich der Insel …

Der Fotograf Nico Krauss war dieses Jahr wieder ebenfalls auf der 56. Spiekerooger Seestern-Gedächtnis-Regatta dabei. Seine fotografischen Eindrücke hat er uns mitgebracht.

Seestern-Gedächtnis-Regatta Spiekeroog 2014

21 Bilder

Impressionen aus dem Wattenmeer: die 56. Spiekerooger Seestern-Gedächtnis-Regatta. Pfingsten 2014


Link zur Veranstaltung

Homepage Nico Krauss mit weiteren Regattabildern

Ein sehr lustiger Insiderbericht eines Contenderseglers zur Kultregatta  im letzten Jahr findet sich ebenfalls auf der Seite des Spiekerooger Segelclubs .


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Regatta 2014SpiekeroogWattenmeer

Anzeige