Hanseyachts
Mit der neuen 505 auf Probefahrt

Hanseyachts hat eine 505 herausgebracht, die den Eigner- und Chartermarkt ansprechen soll. Das Schiff ist in diversen Versionen erhältlich

  • Fridtjof Gunkel
 • Publiziert am 10.10.2013

YACHT/N. Krauss Die neue große Hanse beim Test vor Cannes

Zwei oder eine Bugkabine, drei oder zwei Toiletten, Stockbettkammer, Büro oder Werkraum; dazu diverse Holzsorten, Arbeitsflächen, Fußböden und Polsterstoffe – das Boot strotzt vor Möglichkeiten. Und ist immer eines: Solides Fahrtenschiff, zu segeln von kleiner Crew dank Selbstwendefock und Fallen sowie Stoppern, die achtern vom Rudergänger bedient werden können. Erste Eindrücke von einem imposanten Boot.

Hanseyachts 505

16 Bilder

Die neue Hanse 505 unterwegs

Mehr dazu in YACHT 22/13 (ab 16.10. am KIosk)


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 2013GalerieGreifswaldHanseHanse 505HanseyachtsYachttest

  • 2,00 €
    Bestewind 50
  • 3,00 €
    Dufour 500 Grand'Large
  • 3,00 €
    Beneteau 57
  • 3,00 €
    Amel 54
  • 3,00 €
    Bavaria 50
  • 3,00 €
    Hanse 545
  • 3,00 €
    Hanse 355
  • 3,00 €
    Hanse 445
  • 3,00 €
    Hanse 495
  • 3,00 €
    Bavaria Cruiser 50
  • 3,00 €
    Hanse 325
  • 29,90 €
    Polarlicht in den Segeln
  • 15,99 €
    Übers Segeln
Anzeige