Nautic 370 Run
Federgewicht vom Plattensee

Außen ein heißer Racer, innen ein komfortabler Tourer. Der spannende Leichtbau-Hybrid aus Ungarn schlägt die Brücke zwischen zwei Welten

  • Michael Good
 • Publiziert am 10.03.2014

YACHT / M.S. Kreplin Nautic 370 Run

Die Nautic 370 Run ist ein potenter Performance-Cruiser aus der Feder von Andrej Justin und segelt sich auch so. Das Boot gefällt den sportlich-ambitionierten Seglern wegen seines hohen Leistungspotenzials, der kompromisslos regattaorientierten Grundausstattung und des ultimativen Leichtbaus. Der komplett aus Kohlefaser und mit Epoxidharzen gefertigte Racer wiegt segelklar nur gerade vier Tonnen. Trotzdem: Beim Innenausbau verblüfft das Boot mit einem ungeahnten Komfort und einer Menge individueller Gestaltungsmöglichkeiten unter Deck.

Der umfangreiche Test der Nautic 370 Run erscheint in der nächsten YACHT, Ausgabe Nr. 7/2014 (ab 19. März am Kiosk). Einige Bilder vom Test am Plattensee gibt es jetzt schon vorab in der YACHT-Bildergalerie.

YACHT-Test: Nautic 370 Run auf dem Balaton

11 Bilder

Die Nautic 370 Run beim YACHT-Test auf dem Balaton


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BalatonNautic 370 RunOnline GaleriePerformance-CruiserPlattenseeUngarn

Anzeige