YACHT-Leserreise
Costa Smeralda für Kurzentschlossene

Der wildromantische Nordosten Sardiniens ist ein faszinierendes Segelrevier. Lernen Sie ihn mit uns kennen. Nur noch zwei Plätze frei!

  • Nadine Timm
 • Publiziert am 03.10.2015

M.Amme Segeln Sie mit uns!

Vom Maddalena-Archipel, dem einzigartigen Naturpark ganz im Norden Sardiniens, bis hinab zu den endlosen Sandstränden südlich von Olbia erstreckt sich eine an Vielfalt und Schönheit kaum zu überbietende Küste. Mit der Yacht lassen sich die teils tief ins Land schneidenden und mitunter weitverzweigten Buchten am besten erkunden.

Nicht selten fällt der Anker in strahlend türkises Wasser vor traumhaften kleinen und von Land aus kaum zugänglichen Stränden. Hafenorte wie das verträumte Porto Rotondo oder das sagenhaft luxuriöse von Aga Khan einst erschaffene Porto Cervo sind einzigartige Segelziele.

Vom Stützpunkt der DS Sailing Academy in Portisco aus unternehmen wir auf großen, modernen Charteryachten wetterabhängig Tagestörns zu den schönsten Plätzen und Orten entlang der Costa Smeralda. Von den deutschen Profi-Skippern, die Sie begleiten werden, erhalten Sie darüber hinaus viele praktische Tipps – vom generellen Führen einer Yacht über den optimalen Segeltrimm bis hin zur Wahl eines geeigneten Ankerplatzes. In kompakter Form vermitteln wir Ihnen Knowhow zu unterschiedlichen Segelthemen wie Wetterkunde, Routenplanung und Navigation.

Abgerundet wird dieser einzigartige Segelurlaub durch ein attraktives Landprogramm. Die Unterkunft, ein Vier-Sterne-Superior-Hotel, liegt versteckt in den Hügeln der Cala di Volpe und bietet einen freien Blick über weite Teile des Segelreviers. Beim Sundowner in der Hotelbar schweift der Blick über Felsen und Buchten hinab auf das in der Ferne im Abendlicht funkelnde Meer. Tagsüber können auf Wunsch organisierte und individuelle Ausflüge unternommen werden. Ferner erwarten wir den Besuch eines der bekanntesten deutschen Segler, der als Vortragsgast aus seinem Leben auf See berichten wird. Betreut werden Sie während der Reise von YACHT-Mitarbeiterin Nadine Timm, Assistentin der Chefredaktion.

Privat Bobby Schenk wird zu Gast in Portisco sein

ZU GAST
Bobby Schenk
Weltumsegler, Buchautor, Richter a. D. und Nestor des Fahrtensegelns. Er ist "Deutschlands berühmtester Hochseesegler" ("Süddeutsche Zeitung") und führender Fachautor auf dem Gebiet der Hochseenavigation. Die spektakulären Segelabenteuer von Bobby Schenk und seiner Frau Karla faszinieren Leser und Vortragsbesucher. Jeder Teilnehmer erhält nach dem Vortrag ein handsigniertes Buch "Segeln lebenslänglich" .

Privat Deike Schütte

UNSERE SKIPPERIN
Deike Schütte
Aufgewachsen in Hamburg, hat sie ihre Jugend auf der Ostsee verbracht. Seit sechs Jahren veranstaltet Deike regelmäßig Skippertrainings, leitet Kojenchartertörns und Überführungen. Bevorzugte Seegebiete: Ostsee und Atlantik. Deike ist Inhaberin des Sportseeschifferscheins, LRC sowie Yachtmaster Offshore und Ocean.

M.Amme Michael Amme

UNSER SKIPPER
Michael Amme
Jahrgang 1966, in Berlin geboren. Die Jugend hat er, genau wie Deike, in Hamburg verbracht, hier studierte er auch Geografie und Seefahrt. Seit einem Stipendium zur Förderung junger Fotojournalisten 1997 ist er hauptberuflich als Fotograf tätig und häufig für die YACHT auf Reisen. Er ist Inhaber des Yachtmaster Offshore.

TERMIN
Anreise Samstag, 17. Okober, bis Abreise Samstag, 24. Oktober 2015.

HOTEL
Das Sheraton-Resort  "Cervo Hotel "  liegt an der Costa Esmeralda, direkt in Port Cervo, die Charteryachten in der 20 Autominuten entfernten Marina di Portisco.

DS Sailing Academy/F.Rollnitz Unsere beiden Segelyachten

SEGELYACHTEN
Wer immer schon einmal auf einem richtig großen Boot segeln wollte – wir machen es möglich! Uns stehen zwei moderne und bestens ausgestattete Charteryachten zur Verfügung, eine Sun Odyssey 509 sowie eine Jeanneau 57.

PROGRAMM
Fünf Tagestörns (wetterabhängig) zu verschiedenen Zielen in der Umgebung. Bei gutem Wetter und je nach Wunsch der Teilnehmer ein zweitägiger Törn nach Bonifazio. Diverse Thementage. Gegebenenfalls organisierte oder auf Wunsch individuelle Landausflüge, zum Beispiel nach Porto Cervo. Gastvortrag mit prominentem Segler. Exklusives Abschluss-Dinner.

YACHT/P. Schürmann DS Automobiles vor Ort

SHUTTLE-SERVICE
Für den täglichen Transfer zwischen Hafen und Hotel kann die YACHT-Reisegruppe vor Ort exklusiv und ohne zusätzliche Kosten (mit Ausnahme der Kosten fürs Tanken) mehrere Fahrzeuge der noch jungen französischen Luxusmarke DS Automobiles nutzen. Wer möchte, darf die Wagen auch einfach mal so nach Herzenslust ausprobieren oder damit die Insel auf eigene Faust erkunden (Reservierung vor Ort erforderlich).

BEKLEIDUNGS-SET
Jeder Teilnehmer erhält von der DS Sailing Academy ein Bekleidungs-Set (bei Buchung bitte Konfektionsgröße angeben), bestehend aus Softshell-Jacke, Weste, Polo- und Funktions-Shirt, Baumwollhemd bzw. Bluse, Caps, multifunktionalem Tagesrucksack und Segelhandschuhen. Ferner findet jeder Teilnehmer vor Ort eine automatische Rettungsweste (auf Leihbasis) vor. Ölzeug, Segelschuhe/-stiefel und warme Kleidung bitte selber mitbringen.

PREIS
2.390 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer
1.950 Euro für eine Person im Doppelzimmer (zur Einzelbelegung)
Für YACHT-Abonnenten jeweils 40 Euro vergünstigt (noch kein Abonnent?)
(inkl. 7 Hotelübernachtungen, Vollpension, Bekleidungs-Set, Shuttle-Service, Abschluss-Dinner). Alkoholische Getränke müssen selbst beglichen werden.

ANREISE
Die Anreise erfolgt individuell; sie ist nicht im Reisepreis enthalten. Gern vermitteln wir für die Flug- oder Fährbuchung eine Reiseagentur. Nächster Flughafen ist Olbia, der Transfer mit dem Taxi zum Hotel dauert etwa 30 Minuten. Als Ausweichflughafen bietet sich Alghero an der Westseite Sardiniens an. Von dort dauert ein Transfer etwa zwei Stunden. Gern sind wir bei der Organisation eines Transfers behilflich. Wer mit dem eigenen Auto anreist, kann beispielsweise mit der Fähre (teils über Nacht) von Genua, Livorno oder Piombino nach Olbia übersetzen.

ANMELDUNG
Die YACHT-Reise Sardinien können Sie hier auf YACHT online buchen . Rückfragen bei Nadine Timm unter Tel. 040/339 666 40 oder training@yacht.de. Bei Interesse melden Sie sich bitte rasch an, die Zahl der Plätze ist begrenzt.

SPENDENAKTION
Die DS Sailing Academy, deren Medienpartner die YACHT ist und deren Stützpunkt wir in Portisco nutzen, setzt sich regelmäßig für einen guten Zweck ein. In diesem Jahr startet beispielsweise zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS Anfang Oktober in Portisco eine große Benefizregatta für jedermann, bei der auch viele bekannte deutsche Schauspieler mitmachen werden. Auch während der YACHT-Leserreise an der Costa Smeralda möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich für die DKMS zu engagieren, in dem Sie sich als potenzieller Knochenmarkspender typisieren und in die Spenderdatei aufnehmen lassen. Entsprechende Spender-Sets werden Sie vor Ort vorfinden; die Teilnahme ist selbstverständlich vollkommen freiwillig.

YACHT/P.Schürmann Segeln an Sardiniens Küste

Die Partner der DS Sailing Academy:

YACHT Die Partner der DS Sailing Academy:


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BobbyBobby SchenkCosta SmeraldaDS Sailing AcademyLeserreisePortiscoPorto CervoReiseRose of CharitySardinienSkippertrainingSun CharterUrlaubstörnYACHT-Skippertraining 2015

Anzeige