FKY-Wintertreffen

Wochenende der Klassiker

Am Freitag, den 31. Januar findet in Hamburg das Classic Yacht Symposium statt, tags darauf das traditionelle Wintertreffen der heimischen Klassiker-Gemeinde

Lasse Johannsen am 20.01.2020
Timpe Te Rätsel der Sandbank gerefitted 2019 CIr_190918_122
YACHT/Christian Irrgang

Wieder in der norddeutschen Klassiker-Szene unterwegs: Hauptdarstellerin "Timpe Te" alias "Dulcibella" aus der Verfilmung des Spionagethrillers "Das Rätsel der Sandbank" – siehe auch YACHT 2/2019

Bis zum kommenden Freitag, den 24. Januar können Oldtimer-Fans sich noch zum Classic Yacht Symposium anmelden, welches vom Freundeskreis Klassische Yachten zum 6. Mal in Hamburg durchgeführt wird. Eine Mitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Die Veranstalter wollen den aktiven Austausch all jener untereinander fördern, die sich in Theorie oder Praxis mit der Restaurierung klassischer Yachten befassen. Das geschieht in den drei Themenblöcken Konstruktion, Technik und Restaurierung.

Drei starke Themen

Charta für Klassische Yachten

Charta für klassische Yachten

Zum ersten trägt in diesem Jahr der Takel-Ing. Jan Huerkamp vor, der die Konstruktion des Riggs aus praktischer Sicht beleuchtet. Im zweiten Themenblock "Technik" geht es ums Holz, dessen Materialeigenschaften und was sie für den praktischen Bootsbau und den Erhalt der Yachten bedeutet. Hauke und Malte Steckmest von der Yacht- und Bootswerft Henningsen & Steckmest (Scalar) und Jo Vierbaum von der Yacht- und Bootswerft Stapelfeldt stehen Rede und Antwort zu der Frage, wann hölzerne Bauteile eines Klassikers ausgetauscht werden müssen, weil sie nicht mehr halten. Schließlich soll im Themenblock "Restaurierung" beleuchtet werden, wie dieses Thema aus angelsächsischer Sicht betrachtet wird – wo Klassiker als Antiquität gelten, welche Parallelen zur "Charta für klassische Yachten" sich daraus ergeben – und was deren praktische Umsetzung bedeutet. 

Wann? Wo? Wie teuer?

Das Classic Yacht Symposium beginnt am Freitag, den 31. Januar um 13.00 Uhr im Arne-Jacobsen-Saal des Vattenfall-Hauses (Überseering 12, 22297 Hamburg-City Nord). Der Kostenbeitrag beträgt inklusive zweier Kaffeepausen und Abendessen 25,00 Euro.  

Hier geht es zur Anmeldung zum 6. Classic Yacht Symposium.

Wintertreffen an neuem Ort

Das alljährliche Familientreffen der Klassiker-Freunde findet in diesem Jahr erstmals im Miralles-Saal in Hamburgs Jugendmusikschule am Mittelweg 42 statt und zwar am Samstag, den 1. Februar 2020 ab 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Tür steht allen Interessierten offen – eine Mitgliedschaft im veranstaltenden Freundeskreis Klassische Yachten ist nicht nötig.

Hier finden Sie nähere Informationen über das diesjährige Programm.

Hier finden Sie eine Rückschau auf die Wintertreffen der letzten Jahre.

Fotostrecke: Classic Week 2019

Lasse Johannsen am 20.01.2020

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

    ANZEIGE

    Das könnte Sie auch interessieren

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online