Kultur
Werftrhythmus nach Feierabend

Stefan Züst lädt am kommenden Samstag in seiner Bootsbauerei in Altnau am Schweizer Bodenseeufer zu "Jazz in der Werft". Szenegrößen spielen bei freiem Eintritt

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 11.01.2017
Jazz in der Werft 2017 Jazz in der Werft 2017 Jazz in der Werft 2017

www.holzboot.ch Jazz in der Werft 2017

www.holzboot.ch Jazz in der Werft 2017 – Einladung

Die Veranstaltung des urigen Bootsbaumeisters, unseren Lesern bekannt durch außergewöhnliche Projekte und ebenso außergewöhnliche Reisen , genießt unter Jazzern Kult-Status.

Mit dabei ist in diesem Jahr der Finalist des Swiss Jazz Award 2012, Martin Lechner . Er sei, so Züst, ein wahres Naturtalent. "Spontan und sympathisch, mit einer wunderschönen Stimme – bissig und gleichzeitig romantisch – und einem angeborenen Sinn für Rhythmus und Phrasierung beschenkt, findet er als Interpret seinen Platz in der Reihe der Großen. Zusammen mit dem Patrick Manzecchi Swiss Quartett wird er uns sicher einen unvergesslichen Abend bereiten."

Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Hier gibt es die Einladung.

Zur Webseite der Werft

Zur Webseite des Retro-Lotsenkutters von Stefan Züst


Lesen Sie die YACHT classic. Einfach digital in der YACHT classic App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: AltnauBodenseeBootsbauJazzKonzertKulturPilot CutterPilot KutterZüst

Anzeige