Capri Classica 2019

Weltpremiere für klassische Schoner

Mit der Capri Classica veranstaltete die neugegründete internationale Schoner-Vereinigung ihren ersten Event. Die eindrucksvollen Bilder

Lasse Johannsen am 14.05.2019
Capri Classica 2019 International Maxi Association PR_26
Gianfranco Forza/ISA

Ein Zusammenschluss der klassischen Schoner hat es bislang nicht gegeben, im vergangenen Herbst jedoch wurde mit der International Schooner Association solch eine Interessengemeinschaft am Rande der Regatta Les Voiles de Saint-Tropez gegründet. Drei exklusive Schoner-Regatten stehen für die erste Saison im Kalender, die Capri Classica vom 7. bis 11. Mai war die erste davon.

Vier Teilnehmer

Vier der Giganten kamen zu den Regatten im Golf von Neapel, "Mariette" von 1915, 138 Fuß lang, "Puritan" von 1930, 126 Fuß, "Orianda" von 1937, 85 Fuß, und "Naema" von 2012, 128 Fuß.

Weitere Events

Ihre nächsten Regatten segeln die Schoner im Rahmen der Monaco Classic Week (11. bis 15. September) und der Veranstaltung Les Voiles de Saint-Tropez (26. September bis 6. Oktober).

Fotostrecke: Capri Classica 2019 International Schooner Association

Alles zum Thema

Über die klassischen Schoner und ihre Nachbauten berichteten wir in unserer Sonderausgabe YACHT classic, Heft 2/208, welches Sie hier bestellen können.

Lasse Johannsen am 14.05.2019

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online