Regatta
»Kieler Woche Trophy« für Meteryachten

Nachdem die alten Zwölfer im vergangenen Jahr zur offiziellen Kieler-Woche-Klasse wurden, starten nun auch die 5.5er aller Alters-Divisionen

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 17.06.2016

YACHT/N. Krauss Der 5.5er "Fram II" wurde 1959 für den heutigen König von Norwegen gebaut

Die 5.5er kehren nach langer Zeit zur Kieler Woche zurück. Gemeinsam mit den Zwölfern werden sie am kommenden Sonntag und Montag auf der Innenförde um die »12 mR and 5.5 mR Kieler Woche Trophy« segeln. Geplant sind laut Ausschreibung sechs Wettfahrten auf der Innenförde, direkt vor den Auge der Schaulustigen Kieler-Woche-Besucher.

Fortgesetzter Erfolg

Damit knüpfen die Veranstalter an den großen Erfolg der erstmals im vergangenen Jahr unter den klassischen 12 mR Yachten ausgetragenen Wettfahrten zur Kieler Woche an. Sie bildeten den Auftakt zu einer ganzen Reihe hochkarätiger Veranstaltungen dieser Rennyachten, welche derzeit eine Renaissance an der Ostsee erfahren.

Rendezvous der Klassiker 2015

8 Bilder

Die Klassiker auf ihrem Rendezvous zur Eröffnung der Kieler Woche 2015

Rendezvous der Schönsten

Klassiker auf der Kieler Woche, das hat allerdings schon Tradition, seit der Freundeskreis Klassische Yachten das Rendezvous der Klassiker veranstaltet. Das ist mittlerweile eine dreitägige Veranstaltung und beginnt bereits am Donnerstag Abend in Schleimünde. Freitag geht es auf die Langstrecke nach Kiel, wo der British Kiel Yacht Club – in diesem Jahr zum letzten Mal – zum Barbecue lädt. Am Samstag schließlich werden mehrere Wettfahrten gestartet, bevor die Flotte vor dem Kieler Yacht-Club fest macht.

Kaspar Stubenrauch 5.5


Lesen Sie die YACHT classic. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 5.55.5erKieler Woche TrophyKlassikerRendezvous der Klassiker

  • 10,00 €
    Faszination Meterklasseyachten
Anzeige