FKY-Wintertreffen

Ehrenpreis für YACHT classic

Chefredakteur Jochen Rieker durfte am Samstag die höchste Auszeichnung der Klassiker-Szene vom Vorjahressieger entgegennehmen

Lasse Johannsen am 03.02.2014
Preisverleihung

Übergabe des Ehrenpreises von Claus Reichardt (r.) an Jochen Rieker

Die Liste der Preisträger ist noch gar nicht lang, den "Ehrenpreis des Freundeskreises" gibt es nämlich erst seit dem Jahr 2005. Immerhin, ein Jahr länger als die Sonderausgabe YACHT classic, für deren Erscheinen ihr Initiator nun ausgezeichnet wurde. Das Magazin, so Laudator Wilfried Horns vom FKY, trage wesentlich dazu bei, dem Thema Klassiker im deutschen Sprachraum eine breite Öffentlichkeit zu verschaffen. Beim Freundeskreis heißt es über die Trophäe:

Ehrenpreis des FKY

Ehrenpreis des FKY

Will man vom Freundeskreis-Preis berichten, muss man mit Robert E. Loesener beginnen, einem Spross der Hamburger Reederei-Familie Sloman, geb. 1869. Rob. E. Loesener hat (vornehmlich in der "Kaiserzeit") Jahr für Jahr Yachten bauen lassen, um – wie er sagte – Yachtkonstruktion und Yachtbau in Deutschland zu fördern. Er hat sich auf seine Weise verdient gemacht um die Yachten, die wir heute klassisch nennen. Loeseners Tochter, Frau Eleonore Schulz, hat nun einen schwergewichtigen Silber-Wanderpreis in Erinnerung an diesen Förderer des klassischen Yachtbaus gestiftet. Mit dem Preis soll jährlich vom Freundeskreis eine Person geehrt werden, die sich in der Öffentlichkeit für die Wertschätzung der klassischen Yachten stark gemacht hat.

Höhepunkt der Wintersaison

Das Wintertreffen ist der alljährliche Höhepunkt der Klassiker-Szene in der segelfreien Zeit. Das Hamburger Völkerkundemuseum platzte aus allen Nähten, im Hörsaal waren sämtliche Sitzplätze belegt, und etliche Besucher drängelten sich auf Fensterbänken und Durchgängen.

Inhaltlich ging es in den Beiträgen um die vergangene und die kommende Saison. Fotos von der Havel-Klassik 2013 und den German Classics 2013 wurden ebenso gezeigt wie ein Bericht über das Restaurierungsprojekt des 30er-Schärenkreuzers "Ariel" und ein Filmbeitrag über die Schweriner Einheitsjolle.

Vorgestellt wurde außerdem eine Veranstaltung, die im kommenden Jahr erstmals stattfinden wird: das Classic-Yacht-Symposium am Wochenende vom 6./7. November.

Lasse Johannsen am 03.02.2014

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online