Bootsbau

Refit einer Glen-Class

Die "Glendhu" wurde von ihrem Eigner gründlich umgestaltet. Aus der schottischen Einheitsklasse sollte ein Klassiker nach Vorbild William Fifes werden

Lasse Johannsen am

Alles begann mit einer Kleinanzeige. "Gebrochenes Herz sucht Käufer", so die Überschrift, die Ian Wilkinson ins Auge fiel und unmittelbar zu Herzen ging. Gebrochen stimmte im Wortsinne, denn auf dem folkebootgroßen Glen One Design von Alfred Mylne lag damals Einiges im Argen.

Das Porträt unseres britischen Autors Nic Compton lesen Sie in YACHT classic 1/2019. Sie erhalten das Heft im Zeitschriftenhandel oder beziehen es digital oder auf dem Postweg direkt vom Verlag: Hier bestellen Sie YACHT classic als Einzelausgabe und im Abonnement (Sie sparen das Porto) und als elektronisches Magazin (mit Bonus-Material).

Lasse Johannsen am

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online