Jubiläum
100 Jahre mit dem "L" im Segel

Im Jahr 1914 hatte das erste Boot der 30-qm-Binnenkiel-Klasse seinen Stapellauf. In diesem Jahr wird das Ereignis zünftig gefeiert

  • Lasse Johannsen
 • Publiziert am 24.01.2014

Privat L-Boot im Rennen, historische Aufnahme

Im Jahr 1913 beschloss der Seglerrat die Einführung einer Kielbootklasse für Binnenreviere. Die Boote sollten ein "L" in dem 30 Quadratmeter messenden Segel führen. Und das tun sie bis heute. Die Traditionsvereinigung der Klasse wird diesen 100. Geburtstag stilvoll mit einer Regattaserie im Rahmen der Havel-Klassik vom 25. bis 29. Juni in Berlin beim Akademischen Segler-Verin feiern. Drei Original-Boote aus dem ersten Jahr stehen jetzt bereits auf der Meldeliste.

Privat L-Boot heute

Die Geschichte der Klasse (s. YACHT 8/2007 ) ist in Vergessenheit geraten. Dabei sah es anfangs nicht danach aus, wie die Zusammenfassung der Traditionsvereinigung zeigt:

Bereits im ersten Jahr wurden 14 Boote registriert und 1929 zählte man bereits 96 Einheiten. Insgesamt wurden 204 Segelnummern vergeben. Als die Boote sich Mitte der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts konstruktiv nicht mehr weiter entwickelten, galt die Klasse als "auskonstruiert" und wurde vom DSV als Altersklasse ohne Neubauberechtigung geführt. Einige wenige Neubauten nach dem Zweiten Weltkrieg wiesen einen neuen Weg mit wesentlich fließenderen Linien und veränderter Segelflächenverteilung. Die L-202 "Kleine Brise", von A. Miglitsch gezeichnet, galt als das schnellste Schiff der Klasse und hat jede Regatta gewonnen, an der sie teilnahm. Sie ging im Schlepp hinter einem Berufsschiff auf dem Rhein verloren. Im Jahre 1996 wurde die "Traditionsvereinigung der 30m²-Binnenkiel-Klasse" neu gegründet. Zu diesem Zeitpunkt wusste man von sieben existierenden Schiffen der Klasse, den Schiffen der Gründungsmitglieder. Seither hat sich die Zahl der bekannten und noch existierenden Schiffe auf 33 Einheiten erhöht. Rund 25 Boote davon sind segel- oder regattaklar.

Insgesamt haben jetzt schon die Eigner von 16 Booten ihr Kommen zugesagt.

Ein Register der noch existierenden Boote findet sich hier .


Lesen Sie die YACHT classic. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: 100100 Jahre30-qm-BinnenkielklasseClassicJubiläumKlassikerL-Boot

Anzeige