Sailing-Classics erweitert Flotte
Nachhaltige Anlageoption für segelaffine Investoren

Sailing-Classics erweitert sein Angebot an individuellen Segelreisen mit der ersten Zero-Emission-Segelyacht der Welt, die AEOLUS. Es bieten sich interessante Beteiligungsmöglichkeiten.

  • Sailing-Classics
 • Publiziert am 28.01.2022
Nachhaltige Anlageoption für segelaffine Investoren Nachhaltige Anlageoption für segelaffine Investoren Nachhaltige Anlageoption für segelaffine Investoren

Sailing-Classics Nachhaltige Anlageoption für segelaffine Investoren

Mit dem Bau der AEOLUS wagt das niederländische Unternehmen Sailing-Classics einen weiteren Schritt hin zu nachhaltigen Seereisen im Einklang mit der Natur.

Der Dreimastschoner trägt durch die Verwendung von grün produziertem E-Fuel, einem optimierten Energiemanagement, Batteriespeicher, Hybridantrieb und einem ausgeklügelten Müll- und Recyclingsystem modernste nachhaltige Technik an Bord.

Sailing-Classics

Für Investoren besteht jetzt die Chance, sich an Sailing-Classics und der AEOLUS zu beteiligen. Zum Beispiel durch die attraktive und steuerbegünstigte Vorzugs-Kommanditbeteiligung ab 100.000 Euro über fünf Jahre mit einer Mindestgewinnausschüttung von 3,5 Prozent.

Weitere Investitionsmöglichkeiten finden Sie unter: https://aeolus.sailing-classics.com

Themen: HybridHybridbootHybridyachtInvestorInvestorensucheSailing ClassicsSegelreise