Das Buch
Sieben Jahre lang um die Welt

Schon während der letzten Reise berichtete die Crew der "Iron Lady" online. Tiefere Einblicke gewährt ihr Bestseller "Meer als ein Traum"

  • Johannes Erdmann
 • Publiziert am 05.10.2011

DK "Meer als ein Traum"

Die Geschichte an sich ist fast schon ein Klassiker: Ein junges Paar, gerade mit der Ausbildung fertig, hat einen Traum – das Meer, viel Zeit und die Barfußroute. Die erste Etappe noch getrennt, erkundet Michael die Route vom IJsselmeer bis zu den Kanarischen Inseln, wo seine Lebensgefährtin endlich nicht nur für ein paar Wochen Urlaub, sondern auf Dauer zusteigt. Ihr erstes gemeinsames Ziel sind die Kapverden, die sie ausgiebig auf und unter Wasser erkunden. Dann der Sprung über den Atlantik, die Karibik lockt. Später dann der Panamakanal und Galapagos, die Südsee, der Pazifik und der Indische Ozean.

Was als zweisames Abenteuer und mit der Zielsetzung "Drei Jahre Auszeit" beginnt, entwickelt zunehmend eine Eigendynamik, die sich nur deshalb einstellen kann, weil beide sich kompromisslos auf ihre "Iron Lady" und die jeweiligen neu zu entdeckenden Länder einlassen. Am Ende blicken sie auf sieben Jahre zurück, sind reifer geworden, haben einen unendlichen Erfahrungsschatz gewonnen – und unterwegs zwei Kinder bekommen, die ihre ersten Jahre im freien Leben auf den Ozeanen genießen.

Michael Wnuk, Nathalie Müller: "Meer als ein Traum – Unter Segeln ins Glück". 3. Auflage, 304 Seiten, 64 Farbfotos, 23 S/W Fotos, 1 Karte, Format 12,5 x 21 cm, ISBN 978-3-7688-2459-0, gebunden mit Schutzumschlag, Delius Klasing, 19,90 Euro. Hier online bestellen!

Lust auch auf neue Abenteuer? Außer in ihrem Blog hier auf YACHT-online berichten die Segler täglich von ihren Erlebnissen auf www.sy-marlin.de


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: BuchIron LadyMeer als ein TraumMichael WnukNathalie Müller

Anzeige