Weltumsegelung
Laura Dekker im deutschen Fernsehen

Die 16-jährige Holländerin wird am Mittwoch, den 14. März bei Thomas Gottschalk in der ARD von ihrer Einhandreise um die Welt berichten.

  • Johannes Erdmann
 • Publiziert am 09.03.2012

Privat Laura Dekker: Die jüngste Weltumseglerin

Am 21. Januar 2012 beendete die 16-Jährige ihre Weltumsegelung auf der Karibikinsel Sint Maarten. Mittlerweile ist sie zurück in den Niederlanden und arbeitet an einem Buch über ihre Reise, das im Herbst auch auf deutsch im Delius Klasing Verlag erscheinen wird. Wer vorab allerdings schon gern ein paar Geschichten aus ihrer 518 Tage dauernden Reise hören möchte, kann sie am kommenden Mittwoch, den 14. März, um 19.20 Uhr bei "Gottschalk live" in der ARD erleben. Erstmalig wird sie dann im deutschen Fernsehen berichten.

Infos zur Sendung

Lesen Sie dazu auch das große Porträt in YACHT 05/2012.


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der YACHT-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: ARDFernsehenLaura DekkerThomas GottschalkWeltumsegelung

Anzeige