Bobby Schenk
Erinnerungen an Blauwasserpioniere

Vor 50 Jahren starteten Elga und Ernst-Jürgen Koch ihre Weltumsegelung. Das Ehepaar ebnete damit vielen Deutschen den Weg um die Welt

  • Lars Bolle
 • Publiziert am 13.01.2015

YACHT Bobby Schenk

Gerade sind zwei Transatlantikregatten mit Ziel Karibik gestartet, die Panerai Transat Classique und die Atlantic Odyssey II . Vor 50 Jahren hatte das Ehepaar Elga und Ernst-Jürgen Koch seine Atlantiküberquerung bereits mit Ziel Barbados geschafft und brach zur großen Weltrunde auf.

"Ein guter Zeitpunkt, um an die großen deutschen Blauwasserpioniere zu erinnern, die sozusagen die Neue Welt jenseits des Atlantiks für deutsche Weltumsegelungen erst aufgezeigt und erschlossen haben", sagt Bobby Schenk, der später selbst zum Blauwassersegler wurde.

Seine Erinnerungen sind hier zu lesen...


Lesen Sie die YACHT. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag

Themen: Bobby Schenk

Anzeige