E-Motor

Torqeedo Travel jetzt mit Flüsterantrieb

Der Elektro-Antriebsspezialist hat sein Modell Travel komplett überarbeitet. Jetzt ist er im Betrieb kaum noch zu hören

Michael Rinck am 31.01.2019
03 SM AR Torqeedo Travel 1103C
Hersteller

Der Antrieb, das schwarze Teil ganz unten, ist bei dem neuen Travel 1103 C geringfügig größer

Torqeedo hat seinen Elektro-Außenborder Travel überarbeitet. Größte Veränderung ist der Direktantrieb, das Getriebe fällt weg. Dadurch ist die Antriebseinheit unter Wasser geringfügig größer geworden, allerdings ist der neue Travel 1103 C jetzt im Flüster­modus unterwegs: Nur noch 33 Dezibel leise soll der Quirl laut Hersteller sein. 

03 SM AR Torqeedo Travel bag set

Motor und Zusatzakku in den Transporttaschen

Zusammen mit der größten 915 Watt­stunden fassenden Batterie soll der Elektroaußenborder 1100 Watt leisten und 17 Kilogramm wiegen. Damit ist er als Antrieb für Boote bis zu 1,5 Tonnen geeignet – was gleich­wertig zu einem Verbrennungsmotor mit 3 PS ist. Sein Preis: 2200 Euro.

http://www.torqeedo.com

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Michael Rinck am 31.01.2019

Das könnte Sie auch interessieren


YACHTmarkt DK Buch Schärenkreuzer DK Buch Logbuch

Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online